ESL Meisterschaft Frühling 2023
Die Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühling 2023 - Divisionen 3 - 6 ist gestartet und vom 16.01. bis 03.02.2023 geöffnet. Zur Anmeldung

Na`Vi im Halbfinale - Heroic scheidet aus

Geposted von EddieCochran,
Natus Vincere steht nach dem Sieg gegen Team Liquid im Halbfinale der IEM Global Challenge 2020. Heroic unterliegt FURIA Esports. Natus Vincere steht nach BIG als zweiter Halbfinalist der IEM Global Challenge fest. Das CIS-Team hat sich am Donnerstag im Winners'-Match der Gruppe B mit einem 2:0 im Best-of-Three gegen Team Liquid durchgesetzt. Ausgeschieden hingegen ist das dänische Team Heroic nach dem 1:2 im Elimination-Match gegen FURIA.

Overtime auf Nuke

Über drei Maps kämpften Heroic und FURIA um das Weiterkommen. Die erste Map Mirage gewannen die Brasilianer mit 16:13 (7:8, 9:5). Die zweite Map Nuke sicherte sich Heroic nach mehreren Overtimes mit 25:22 (5:10, 10:5, 10:7), ehe es auf die Entscheidungsmap Vertigo ging. Hier dominierte FURIA mit einem 16:4 (11:4, 5:0).


Damit stehen die Südamerikaner im Decider-Match (Freitag um 19.30 Uhr) gegen Team Liquid. Das Lineup um Jake 'Stewie2K' Yip musste sich am Donnerstag Natus Vincere mit 0:2 geschlagen geben. Na`Vi gewann die erste Map Mirage nach Verlängerung mit 19:16 (5:10, 10:5, 4:1) und die zweite Nuke in der regulären Spielzeit mit 16:10 (10:5, 6:5).


Neben der Partie Team Liquid gegen FURIA am Abend findet am Freitag um 16 Uhr außerdem das Decider-Match zwischen Astralis und Team Vitality in der Gruppe A statt. Am Samstag folgen dann ab 15.30 Uhr die Halbfinals. Das Grand Final steigt am Sonntag um 17 Uhr.

Alle Spiele der IEM Global Challenge könnt ihr live bei uns auf Twitch verfolgen:



Foto: StarLadder

Kommentare