Sprout sagt Turnier ab wegen Krankheitsfällen

DreamHack Masters Winter 2020: Europe
Geposted von swayzay,
Sprout sagt die Teilnahme an den DreamHack Masters Winter 2020 wegen zwei Krankheitsfällen ab. Nemiga Gaming rückt nach ins Turnier. Die am Montag startenden DreamHack Masters Winter 2020: Europe finden ohne das deutsche Team Sprout statt. Die Organisation informierte am Sonntag per Twitter darüber, dass das Team wegen zwei Krankheitsfällen nicht teilnehmen kann.


Ursprünglich wäre Sprout am Dienstag um 13 Uhr in der Gruppe B gegen G2 Esports angetreten. Als Ersatz für die Sprösslinge rückt Nemiga Gaming ins Turnier.

Die Spiele der DreamHack Masters Winter könnt ihr live bei uns auf Twitch verfolgen:

(erster Stream)


(zweiter Stream)


Foto: DreamHack

Kommentare