WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
03 Dezember
20:00 CET
BIG
BIG
1.60
GODSENT
GODSENT
2.28

aTTaX erreicht Playoffs des zweiten Nine-to-Five-Cups

Geposted von TheHotz,
ALTERNATE aTTaX hat es erneut in die Playoffs des Nine to Five-Cups geschafft. Für BIG. OMEN Academy endet die zweite Cup-Woche in der letzten Runde der SWISS-Phase. In der fünften SWISS-Runde ging es für das Team von Ansager Robin 'ScrunK' Röpke gegen Team GamerLegion.

Das Best-of-Three startete auf Overpass, wo sich das europäische Mix-Team dazu entschied, als CTs zu beginnen. In dominanter Form erspielten sich Patrik 'Zero' Žúdel und Co. eine beachtliche Führung. Nach elf Runden in der ersten Hälfte sah es bereits nach einem sicheren Sieg aus.

Nach dem Seitenwechsel ließ GamerLegion nichts anbrennen und baute den Vorsprung auf 15:8 aus. aTTaX machte es noch einmal spannend und verkürzte auf 13:15, doch GamerLegion konnte das Comeback noch abwenden und mit 16:13 die erste Map gewinnen.


Nach dem Spiel auf Overpass ging es für die beiden Mannschaften auf Mirage weiter, erneut war aTTaX auf der T-Seite. Wie auf der ersten Map ging GamerLegion frühzeitig in Führung. Beim Zwischenstand von 10:2 sah es bereits nach einem weiteren Sieg für das europäische Mix-Team aus. Doch aTTaX verkürzte noch auf 5:10 und begann ein weiteres Comeback in der zweiten Hälfte. In der 28. Runde hatte das deutsche Team den 14:14-Ausgleich geschafft und übernahm anschließend zum ersten Mal die Führung. Nach dem erfolgreichen Comeback sicherte sich aTTaX mit 16:14 die zweite Map zum 1:1-Ausgleich.

Die Entscheidung musste somit auf Inferno fallen. Hier konnte aTTaX von Beginn an eine gute Leistung zeigen und zur Halbzeit mit 10:5 führen. Nach dem Seitenwechsel gewann das deutsche Team mit 16:12 die Map und qualifizierte sich dadurch für die Playoffs.


BIG. OMEN Academy verpasst Playoffs

Weniger gut lief es für das Academy-Team des BIG Clan. Mit 1:2 verloren die Jungs rund um Max 'PANIX' Hangebruch in der letzten Swiss-Runde gegen das russische Roster von S-Gaming. Nur auf Nuke konnte das deutsche Team die Russen übertrumpfen, auf Train und Overpass musste man sich geschlagen geben.

Grafik: Nine to Five

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner