ESL Meisterschaft Frühling 2023
Die Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühling 2023 - Divisionen 3 - 6 ist gestartet und vom 16.01. bis 03.02.2023 geöffnet. Zur Anmeldung

BIG-Academy und UoL erreichen die Playoffs der Betano Masters

Geposted von TheHotz,
BIG. OMEN Academy und die Unicorns of Love haben ihre Gruppen bei den Betano Masters Europe Season 1 mit Bravour gemeistert und jeweils den ersten Platz errungen. Mit einer fehlerfreien Performance konnten sich die Unicorns of Love und das Academy-Team von BIG in ihren Gruppen bei den Betano Masters jeweils den ersten Platz sichern.

Mit einem dominanten 16:4-Erfolg gegen Baecon Gaming Group und einem knappen 22:19 gegen GameAgents sicherte sich BIG. Omen Academy bereits am 2. Juli den ersten Platz der Gruppe A und den Einzug in die Playoffs. Nach einer einwöchigen Pause ging es am 6. Juli mit der Gruppe C weiter, wo sich die Unicorns of Love mit Siegen gegen eXploit Esports und cooL Gaming den Gruppensieg sicherten.

Frühes Aus für Rhein-Neckar und No Limit Gaming

Für eSport Rhein-Neckar und No Limit Gaming sind die Betano Masters hingegen bereits frühzeitig vorbei. Die beiden Teams belegten jeweils den letzten Platz ihrer Gruppe. In der Gruppe B holte sich stattdessen Nexus Gaming den ersten Platz, während sich Giants Gaming in der Gruppe D den Gruppensieg sicherte.


In den Playoffs geht es ab Freitag für das Nachwuchs-Team von BIG im Viertelfinale gegen das portugiesische Team FTW Esports. Die Unicorns of Love bekommen es mit dem rumänischen Mix-Team L4Org zu tun. Alle Playoff-Matches werden als Best-of-Three ausgetragen.

Auf den Sieger des Turniers wartet ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro. Der Zweitplatzierte bekommt 5.000 Euro, während die anderen Plätze leer ausgehen.


Grafik: Betano Masters

Kommentare