WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
05 August
22:20 CEST
Paquetá Gaming
Paquetá
1.23
DETONA Gaming
DETONA
3.97

Sprout und aTTaX wahren Chance auf MDL-Grand-Final

Geposted von EddieCochran,
Sprout und ALTERNATE aTTaX bleiben im Rennen um den Titel in der Mountain Dew League. Die Sprösslinge stehen bereits im Finale des Upper-Brackets. Erfolge für ALTERNATE aTTaX und Sprout in den Playoffs der Mountain Dew League: Während sich Sprout am Montag bereits in das Finale des Upper-Brackets gekämpft hat, benötigt aTTaX weiter Siege im Lower-Bracket, um sich eine Chance auf das Grand Final zu bewahren.

Die Online-Viertelfinals in der Mountain Dew League wurden am Montagabend im Best-of-Three-Format ausgetragen. ALTERNATE aTTaX unterlag zum Auftakt 0:2 gegen Endpoint und rutschte damit ins Lower-Bracket. Dort zeigte sich das Team um Ingame-Leader (IGL) Robin 'ScrunK' Röpke allerdings erholt und gewann mit 2:0 gegen die HellRaisers.


Grand Final am Mittwoch

In der zweiten Runde des Lower-Brackets trifft aTTaX am Dienstag, um 18 Uhr auf FATE Esports. Damit hat das Team weiter die Chance auf das Erreichen des Grand Finals, das am Mittwoch, um 20 Uhr in einem Best-of-Five ausgespielt wird. Um ins Endspiel der MDL zu gelangen, benötigt aTTaX drei weitere Siege.

Weitaus bessere Karten auf das Grand Final hat Sprout. Die Berliner Organisation steht nach den 2:0-Siegen gegen PACT und FATE Esports bereits im Upper-Bracket-Finale. Dort trifft das Team um IGL Timo 'Spiidi' Richter am Dienstag, um 18 Uhr auf Nemiga Gaming. Der Sieger dieser Partie geht mit einer Map Vorsprung in das Best-of-Five-Finale.


Dem Sieger der 34. MDL-Saison winken 20.000 US-Dollar Preisgeld. Mit einem Platz in der ESL Pro League ist der Gewinn der aktuellen Spielzeit der Mountain Dew League allerdings nicht verbunden. Erst zur kommenden Saison soll der Aufstieg wieder möglich sein.

Foto: DreamHack

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner