WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
05 August
22:20 CEST
Paquetá Gaming
Paquetá
1.21
DETONA Gaming
DETONA
4.19

aTTaX und Sprout erreichen MDL-Playoffs

Geposted von TheHotz,
ALTERNATE aTTaX und Sprout haben es in die Playoffs der ESEA Mountain Dew League S34 EU geschafft. Die Unicorns of Love müssen hingegen um den Klassenerhalt bangen. Als frischer Aufsteiger hat aTTaX prompt die Playoffs der 34. ESEA-Saison erreicht. Mit jeweils elf Siegen und nur sechs Niederlagen schafften es aTTaX und Sprout ins obere Drittel der Tabelle.

Eine bessere Rundendifferenz ermöglichte Robin 'ScrunK' Röpke und Co. die höhere Position und damit auch das bessere Seeding für die Playoffs. An die Spitze der Tabelle konnte sich das CIS-Team Nemiga Gaming spielen. Die Weißrussen verloren während der Saison nur vier Partien, unter anderem gegen aTTaX und die Unicorns of Love.

Außer einem saftigen Preisgeld von 20.000 US-Dollar für den Sieger können die Playoffs-Teilnehmer in dieser Saison allerdings nichts gewinnen. Erst in der kommenden Saison werden wieder einige Teams die Chance erhalten, um die Qualifikation für die ESL Pro League zu kämpfen.

Unicorns of Love müssen in die Relegation

Absteigen können die Teams der 34. ESEA-Saison allerdings durchaus. Nach einem 16. Platz in der Tabelle müssen die Unicorns of Love um den Klassenerhalt bangen. Lediglich vier Begegnungen konnten die Einhörner für sich entscheiden.

Anmerkung: Team Spirit ist während der 34. Saison aus der Liga ausgestiegen, weswegen alle Partien für den Gegner gewertet wurden.

Die Playoffs der 34. ESEA Mountain Dew League beginnen am Montag, dem 29. Juni, um 18 Uhr. Die acht besten Teams aus der Liga-Saison spielen in einem Double-Elimination-Bracket um den Titel. Alle Partien in den Playoffs werden als Best-of-Three ausgetragen, lediglich das Finale als Best-of-Five. Das Team, das sich über das Upper-Bracket für das Finale qualifiziert, geht mit einer Map Vorsprung in das Endspiel.

Grafik: ESEA

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner