BIG-Gegner steht fest: FaZe erhält Chance auf Revanche

Geposted von Funk1ll3r,
Der Gegner von BIG im Kampf um das zweite Finalticket bei den europäischen DreamHack Masters Spring 2020 steht fest: Der FaZe Clan eliminiert Natus Vincere und will am Samstag die Revanche gegen das deutsche Team. Nur noch drei Teams haben in der europäischen Division der DreamHack Masters Spring 2020 die Chance auf den Titel. Der FaZe Clan setzte sich am Freitagnachmittag mit 2:0 gegen Natus Vincere durch und fordert am Samstag im Finale des Lower-Brackets BIG. Im großen Endspiel am Sonntag wartet bereits G2 Esports.

16-jähriger Bymas empfiehlt sich

Na`Vi ging nach dem dominanten 2:0-Erfolg vom Donnerstag gegen die MAD Lions mit viel Rückenwind in die Partie gegen FaZe. Am Freitag fehlten dem überwiegend russischen Team allerdings die magischen Momente von Aleksandr 's1mple' Kostyliev, der gegen die Dänen noch in 44 Runden auf eindrucksvolle 61 Kills und lediglich 23 Deaths gekommen war.

FaZe bot dem ukrainischen Star nur selten die Möglichkeit und verhinderte, dass dieser die gesamte Partie an sich riss. Auf der eigenen Map Mirage war es zunächst ein spannendes Spiel. Erst nach dem Seitenwechsel übernahm das Mix-Team nach und nach die Kontrolle. Auf der CT-Seite gab FaZe nur vier Runden ab und machte mit einem 16:11 die Führung in der Serie perfekt.

Auch Na`Vis Mapwahl endete mit diesem Ergebnis. Trotz verlorener Pistolenrunde führten Nikola 'NiKo' Kovač und Co. in der Defensive auf Dust2 mit 5:1. Nach dem Seitenwechsel erhöhten sie auf 12:5, ehe sich Natus Vincere für einige Minuten wehrte und bis auf eine einzige Runde herankam. Mit vier gewonnenen Runden in Folge sorgte FaZe aber für das zweite 16:11 und somit das Aus des Gegners.


Stärkster Akteur beim Sieger der Best-of-Three-Serie war der 16-jährige Aurimas 'Bymas' Pipiras. Der Litauer kam auf 45 Kills und empfahl sich damit für einen festen Spot im Team. Aktuell ersetzt er CS:GO-Legende Olof 'olofmeister' Kajbjer, der Ende Mai eine weitere Auszeit verkündet hatte, auf Trial-Basis.

BIGs zweite Chance auf das Finale

Am Samstag trifft FaZe damit um 14:00 Uhr im Finale des Lower-Brackets auf BIG. Der Sieger folgt G2 Esports ins große Endspiel, das am Sonntag ausgetragen wird.

Für NiKo und seine Mitspieler ist es gleichzeitig die Chance auf eine Revanche. Bereits in der ersten Runde des Upper-Brackets trafen BIG und FaZe aufeinander. Das deutsche Team deklassierte den internationalen Mix dabei mit 16:9 und 16:5.

Zwei Partien aus Amerika am Freitagabend

Am Freitagabend stehen zudem noch zwei Partien aus den nordamerikanischen Playoffs der DreamHack Masters an. Team Liquid muss gegen Gen.G Esports antreten, danach bekommt es MIBR mit Cloud9 zu tun. Die Sieger spielen am Samstag in der zweiten Runde des Lower-Brackets gegeneinander, die Verlierer scheiden aus. Mit FURIA Esports steht ein Finalist in Nordamerika bereits fest.

Die Spiele der DreamHack Masters Spring könnt Ihr live bei 99Damage verfolgen.

Foto: ESL - Jak Howard

Kommentare