WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
26 September
19:00 CEST
Anonymo Esports
Anonymo
2.57
Wisla Krakow
Wisla
1.48

BIG gewinnt zweiten Cup in Folge

Geposted von TheHotz,
Zum zweiten Mal in Folge konnte BIG den #HomeSweetHome-Cup sowie ein Preisgeld in Höhe von 30.000 US-Dollar gewinnen. Diesmal besiegt BIG das Team SMASH Esports im Finale. Mit einer erneut fehlerfreien Performance sicherte sich BIG am Sonntagabend den zweiten HomeSweetHome-Cup in Folge. Das deutsche Team rund um Ansager Johannes 'tabseN' Wodarz gewann das Finale gegen SMASH Esports mit 2:0.



Weder auf Mirage noch Dust2 konnte das Mix-Team aus Schweden und Estländern BIG gefährlich werden. Auf der ersten Map führten die Deutschen bereits zur Pause mit 11:4 und gewannen nach dem Seitenwechsel mit 16:7. Dust2 hatte BIG ebenfalls von Beginn an unter Kontrolle und erspielte sich eine 12:3-Führung in der ersten Hälfte. Nach dem Seitenwechsel machten tabseN und Co. den Sack dicht und gewannen mit 16:4.



Bereits in den vorangegangenen Spielen setzte sich BIG gegen die Copenhagen Flames und Nordavind jeweils mit 2:0 durch. Nur Nordavind schaffte es auf einer Map zumindest eine zweistellige Rundenzahl zu holen und verlor Dust2 nur mit 12:16, dafür allerdings Nuke mit 3:16.

Sprout hatte die Playoffs nach zwei Niederlagen gegen forZe in der Gruppe B verpasst. Der dritte HomeSweetHome-Cup startet am 5. Mai, die Teilnehmer sind allerdings noch nicht bekannt.

Die HomeSweetHome-Cups werden von Grid Esport organisiert. Geplant sind insgesamt acht Cups und ein Grand Final-Event, das im Juni stattfinden soll. Für die Cups in der zweiten und dritten Woche sind erstmals offene Qualifier geplant.

Grafik: BIG

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner