Flashpoint erreicht Playoffs-Phase: Wer holt sich den Titel?

Geposted von TheHotz,
Die Flashpoint Season 1 neigt sich dem Ende zu. Von zwölf Teams treten nur noch acht an, um den Titel sowie die Hälfte des Gesamtpreisgelds von einer Million US-Dollar zu gewinnen. Zwölf Teams starteten vor vier Wochen in die erste Phase der Flashpoint-Liga. Nach zwei Gruppenphasen sind nur noch acht Mannschaften übrig, die um den Titel spielen werden. Ausgetragen werden die Playoffs weiterhin online als Best-of-Three in einem Double-Elimination-Bracket. Insgesamt acht Spieltage sind eingeplant, das Finale soll am 19. April stattfinden.

Im ersten Viertelfinale treffen die MAD Lions und das nordamerikanische FunPlus Phoenix-Roster aufeinander. Die Dänen schnitten während der Gruppenphase zusammen mit MIBR am besten ab und holten gleich zwei Mal den Gruppensieg. FPX konnte sich hingegen nur mit Mühe für die Playoffs qualifizieren nach einem vierten und einem zweiten Platz in den beiden Gruppenphasen. Zuletzt verlor FPX gegen die MAD Lions deutlich mit 2:0.



Im zweiten Spiel des ersten Spieltags kommt es zum nordamerikanischen Derby zwischen Cloud9 und Gen.G Esports. Cloud 9 schnitt ebenfalls gut ab während der Gruppenphase und wurde einmal Erster und einmal Zweiter. Gen.G hingegen belegte lediglich die Plätze zwei und drei. Anders als beim Matchup zwischen den MAD Lions und FPX haben die beiden nordamerikanischen Teams bisher noch nie in einem offiziellen Match gegeneinander gespielt.

Die anderen Spiele des Viertelfinale werden am Freitag ausgetragen, dann trifft HAVU Gaming auf Chaos Esports Club und MIBR muss einmal mehr gegen das Orgless-Roster von Pujan 'FNS' Mehta spielen.



Grafik: Flashpoint

Kommentare