WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
30 Juli
17:05 CEST
FURIA Academy
FURIA.A
3.19
BIG. OMEN Academy
BIG.A
1.33

BIG und Sprout verpassen Major-Teilnahme

Geposted von vdr,
Für die deutschen Teams BIG und Sprout gab es am Wochenende keinen Grund zum Feiern. Beide verpassten beim ESL One Rio 2020 EU Minor Qualifier die Minor-Teilnahme in Brasilien. Beim gewohnt stark besetzten EU Closed Qualifier für die ESL One Rio 2020 Minor Championships verpassten es die deutschen Vertreter, die benötigten zwei Siege einzufahren. Lediglich Kevin 'kRYSTAL' Amend konnte mit seinem Team GODSENT unter den besten acht Teams landen.

Das Mix-Team setzte sich in der zweiten Runde des Lower Brackets sensationell gegen OG durch. Der Deutsche besiegelte den 2:1-Sieg nach Maps sogar höchstpersönlich, als er auf der dritten Map Nuke beim Stand von 15:14 den 1-vs-1-Clutch für sich entschied und die Bombe entschärfen konnte.


Dänen und Spanier eliminieren Sprout und BIG

Deutlich schlechter lief es für Sprout. Bereits das Auftakt-Match gegen Complexity Gaming musste man deutlich mit 0:2 abgeben. Im Lower Bracket war dann gegen die Copenhagen Flames Schluss. Die Dänen konnten sich später sogar erstmals für das Minor qualifizieren, nachdem sie auch Heroic ohne Map-Verlust besiegten.

Die Spieler um Ansager Johannes 'tabseN' Wodarz kamen zwar eine Runde weiter als Sprout, doch auch sie konnten sich letztlich nicht über die Ziellinie retten. Zunächst schickten die Ninjas in Pyjamas sie mit 0:2 in das Lower Bracket. Dort traf BIG dann auf die Movistar Riders und hatte erneut das Nachsehen. Es war bereits die dritte Bo3-Niederlage in Folge gegen die Spanier.

Das EU Minor wird vom 26. April bis zum 2. Mai in Rio de Janeiro ausgetragen. Von den acht qualifizierten Teams schaffen es die ersten zwei direkt in die New Challengers Stage. Der Drittplatzierte muss in den Play-In-Ausscheid.

Teilnehmerfeld für das EU Minor:

Bildquelle: ESL

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner