WERBUNG:

Coronavirus wirft Schatten über Katowice

Geposted von MiPu,
Traurig, aber leider wahr - die Spodek Arena, Austragungsort der Intel Extreme Masters Katowice 2020, bleibt über das Wochenende fast komplett leer. Grund hierfür ist der Coronavirus. Obwohl für das Event bereits Vorkehrungen bezüglich des Virus getroffen wurden, hat die Stadt Kattowitz entschieden, dass das Event am Wochenende von keinen Zuschauern besucht werden darf. Für alle Fans und die ESL als Veranstalter ist diese Entscheidung das Schlimmste, was einen Tag vor dem Start der Playoffs hätte eintreffen können.


Statement der ESL

At 19:54 CET we were informed by the Silesian Voivodeship that our mass event license for IEM Katowice was revoked. Until that moment we had a legally binding decision allowing us to organize the event, which was reconfirmed multiple times over the last few days. The last time the decision was confirmed was several hours ago. The Governor of Silesian (Silesian Voivode) Jaroslaw Wieczorek issued a decision to remove their approval regarding ESL hosting a mass event in Katowice, Poland. Due to this development, Intel Extreme Masters Katowice 2020 will not have any audience on-site.

ESL respects this decision from the local authorities and is currently working on reaching out to all ticket holders, guests, and media. Tickets will be fully refunded. The tournament will be conducted and broadcasted as planned, but without any additional visitors on-site. We are deeply sorry for all fans and players.


Die Intel Extreme Masters in Katowice könnt ihr live bei 99Damage verfolgen.

Stream:

Wenn ihr mit uns über die Spiele der IEM Katowice diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99IEM. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: