WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
05 August
22:20 CEST
Paquetá Gaming
Paquetá
1.15
DETONA Gaming
DETONA
5.11

Start der deutschen Teams: BIG gewinnt - Sprout enttäuscht

Geposted von TheHotz,
In der ersten Runde der DreamHack Open Leipzig 2020 hat sich BIG gegen Virtus.pro durchgesetzt. Sprout hingegen scheiterte an North. BIG hat am Freitag das erste Gruppenspiel auf der DreamHack Leipzig gegen Virtus.pro gewonnen. Sprout hingegen scheiterte zum Auftakt an North. Während BIG das Upper-Bracket-Finale der Gruppe A direkt im Anschluss an die erste Runde spielen wird, hat Sprout bis Samstag Zeit sich auf das nächste Spiel vorzubereiten.

Dank einer herausragenden Performance von Ingame-Leader Johannes 'tabseN' Wodarz konnte sich BIG im ersten Spiel des Turniers gegen das kasachische Virtus.pro-Lineup durchsetzen. Mit 26 Kills war tabseN am Ende des Spiels der mit Abstand beste Spieler. Dahinter folgt Alexey 'qikert' Golubev mit 18 Abschüssen. Bereits zur Halbzeit führte BIG nach einer guten T-Hälfte mit 10:5. In der zweiten Hälfte präsentierte das Berliner Team eine solide Defensive und gewann das Spiel mit 16:8.

Im Upper-Bracket-Finale trifft BIG auf Renegades. Die Australier setzten sich im ersten Spiel gegen Cloud9 auf Overpass mit 16:10 durch. Bei einem Sieg gegen Renegades qualifizieren sich die Berliner für das Halbfinale. Im Lower-Bracket treffen am Samstag Virtus.pro und Cloud9 aufeinander.

Bei Sprout lief das erste Spiel des Turniers nicht gut. Auf Dust2 präsentierte sich North als das deutlich überlegene Team. Nach der ersten Hälfte lag das deutsche Team bereits mit 4:11 hinten. Zwar konnte die Neuverpflichtung Tomáš 'oskar' Štastný in einigen Szenen sein Können unter Beweis stellen, für mehr als vier Runden reichte es aber auch nach dem Seitenwechsel nicht. Mit der 4:16-Niederlage gegen North geht es für Sprout am Samstag im Lower-Bracket gegen Heroic weiter. Zuletzt verlor Sprout während der DreamHack Atlanta gegen Heroic mit 0-2.



MAD Lions gewann das dänische Derby gegen Heroic auf Dust2 mit 16:10. Im Upper-Bracket-Finale der Gruppe B kommt es nun zu einem weiteren Derby, North trifft auf MAD Lions, der Sieger sichert sich einen Platz im Halbfinale. Mit einem Sieg gegen North könnte sich MAD Lions in Position bringen das zweitbeste Team aus Dänemark zu werden.

Bildquelle: DreamHack

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner