Dignitas bestätigt Team rund um f0rest und GeT_RiGhT

Geposted von TheHotz,
Die Reunion der legendären "Ninjas" ist seit Dienstag perfekt. Dignitas hat vier ehemalige NiP-Spieler verpflichtet, ergänzt durch ein norwegisches Talent. Zurück in die Zukunft: Team Dignitas hat vier Spieler des legendären Lineups der Ninjas in Pyjamas verpflichtet. Im Team finden sich Patrik 'f0rest' Lindberg, Christopher 'GeT_RiGhT' Alesund, Adam 'friberg' Friberg und Richard 'Xizt' Landström. Als fünften Mann holt Dignitas den Youngster Håkon 'hallzerk' Fjærli.

Bekannt gegeben wurde das neue Dignitas-Lineup nur wenige Stunden nach dem Abschied von f0rest bei NiP. Die US-amerikanische Organisation steigt nach anderthalb Jahren wieder in CS:GO ein, zuletzt hatte die Organisation ein nordamerikanisches Team rund um Peter 'ptr' Gurney unter Vertrag.


Die vier ehemaligen NiP-Spieler spielten zuletzt zu Beginn 2017 gemeinsam in einem Team und gewannen gemeinsam die IEM Oakland 2016. Im Juli 2017 trennten sich die vier Profis zum ersten Mal nach fünf Jahren, friberg musste das Lineup verlassen.


Im April 2018 folgte ihm Xizt, der ebenfalls jüngeren Spielern Platz machen musste und daraufhin erst bei FaZe Clan und anschließend bei Fnatic spielte. Dann folgte im September 2019 die Trennung von GeT_RiGhT, ehe f0rest als letztes Mitglied des legendären Lineups das Team verließ.

Neues Dignitas-Lineup:

se Christopher 'GeT_RiGhT' Alesund
se Patrik 'f0rest' Lindberg
se Adam 'friberg' Friberg
se Richard 'Xizt' Landström
no Håkon 'hallzerk' Fjærli

se Robin 'Fifflaren' Johansson (Coach und General Manager)

Foto: ESL/Patrick Strack

Kommentare