Sprout: dycha übernimmt k1tos Rifle

Geposted von EddieCochran,
Sprout wechselt nach den Abgängen von Florian 'syrsoN' Rische und Nils 'k1to' Gruhne zu einem internationalen Lineup. Nach Tomáš 'oskar' Štastný kommt mit Paweł 'dycha' Dycha ein zweiter Osteuropäer ins Team. Sprout hat mit der Verpflichtung von Paweł "dycha" Dycha sein Team für die kommende Saison komplettiert. Am Dienstag hat der 22-jährige Pole nach Angaben der Berliner Organisation seinen Vertrag unterschrieben. Damit ersetzt er den zu BIG abgewanderten k1to an der Rifle.


CS-Profi dycha hatte am 6. Dezember seinen Ausstieg bei ARCY bekannt gegeben. Als Grund hatte er erklärt, weiter als Spieler wachsen zu wollen. Dies wolle er bei einer neuen Organisation verwirklichen. Das ambitionierte Sprout scheint für ihn die richtige Adresse zu sein.


Die deutsche Organisation kann mit der Verpflichtung von dycha nun komplett in die Vorbereitung starten. Nach Angaben von Sprout-Manager Daniel Paulus verbringt das Team ab dem kommenden Sonntag eine Woche im Bootcamp. Der erste große Auftritt des neuen Lineups folgt ab dem 24. Januar auf der DreamHack Open Leipzig 2020.

Foto: DreamHack - Adela Sznajder

Kommentare