WERBUNG:

kioShiMa ersetzt shox

Geposted von EddieCochran,
G2 Esports reagiert auf die Schwächephase beim StarLadder Major Berlin 2019 und setzt Richard 'shox' Papillon auf die Bank. Team Vitality hat angeblich Interesse an dem Spieler. Bewegung im französischen Counter-Strike: G2 Esports hat am Dienstag bekannt gegeben, dass kioShiMa bei den nächsten Events den Platz von shox einnehmen wird. Der Veteran wird bei der ESL One New York 2019 sowie beim Online-Qualifier für die IEM XIV in Peking antreten.

Damit reagiert G2 offenbar auf das schwache Abschneiden beim Major in Berlin. Die Franzosen verpassten dort den Einzug in die Playoffs.


kioShiMa war nach dem Abschied von Cloud9 im Februar nicht mehr als Profi aktiv. Französische Medien hatten zuvor berichtet, dass kioShiMa möglicherweise zu Team Vitality wechselt, das nach dem Major Nathan 'NBK-' Schmitt auf die Bank verfrachtet hatte.

shox soll ebenfalls auf der Liste von Vitality stehen. Für diesen Schritt wäre der Weg nun frei. Nachdem eine angebliche Ablöseforderung in Höhe von bis zu 700.000 US-Dollar Team Vitality zu hoch gewesen ist, haben sich beide Organisationen einem jüngsten Bericht zufolge über einen Transfer geeinigt.

Lineup von G2 Esports:

fr Audric 'JaCkz' Jug
fr Kenny 'kennyS' Schrub
fr François 'AmaNEk' Delaunay
fr Lucas 'Lucky' Chastang
fr Fabien 'kioShiMa' Fiey

fr Damien 'maLeK' Marcel (Coach)

Bildquelle: StarLadder

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: