WERBUNG:

shox zu teuer? Vitality angeblich an kioShiMa dran

Geposted von Funk1ll3r,
Team Vitality hat nach dem StarLadder Major Berlin 2019 Nathan 'NBK-' Schmitt auf die Bank gesetzt. Zwei Spieler sollen die Top-Favoriten auf die Rolle des Nachfolgers sein. In der jüngsten Vergangenheit wurden Richard 'shox' Papillon von G2 Esports und Fabien 'kioShiMa' Fiey als Hauptkandidaten für den aktuell freien Platz bei Team Vitality gehandelt.

Einem Bericht von 1pv zufolge soll die Wahrscheinlichkeit, dass shox zu Team Vitality wechselt, niedrig sein. G2 Esports, das beim Major in der New Legends Stage scheiterte, fordert für den 27-Jährigen angeblich eine Ablösesumme in Höhe von 500.000 bis 700.000 US-Dollar.

kioShiMa spielte zuletzt von November 2018 bis März 2019 bei Cloud9, ist seitdem aber ohne Team. Aus diesem Grund sei er momentan die wahrscheinlichste Option für Team Vitality. Der 25-Jährige könnte aufgrund seiner Vertragslosigkeit zeitnah einen Kontrakt unterschreiben. Zudem wäre auch keine Ablöse für ihn fällig.

Vitality sagt Teilnahme an der BLAST Pro Series ab

Team Vitality spielte sich im Jahr 2019 in die Top-Riege der globalen CS:GO-Szene. Beim Major in Berlin scheiterte das Team allerdings im Viertelfinale am späteren Finalisten AVANGAR.

Am kommenden Woche sollte die französische Organisation ursprünglich bei der BLAST Pro Series Moscow 2019 antreten. Vitality sagte die eigene Teilnahme allerdings am Mittwoch ab, da das Team nicht in der Lage sei, ein vollständiges Roster aufzustellen.

Mögliches Roster von Team Vitality:

fr Dan 'apEX' Madesclaire
fr Cédric 'RpK' Guipouy
fr Mathieu 'ZywOo' Herbaut
uk Alex 'ALEX' McMeekin
fr Fabien 'kioShiMa' Fiey
fr Nathan 'NBK-' Schmitt (inaktiv)

Bildquelle: ESL

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: