WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
25 September
16:30 CEST
Natus Vincere
NaVi
1.33
Complexity Gaming
COL
3.53

gob, denis und Co. treten im sonnigen Portugal an

Geposted von Funk1ll3r,
Ab Samstag tritt BIG bei einem LAN-Turnier in Portugal an. Beim Moche XL Esports 2019-Event geht es um insgesamt 75.000 US-Dollar Preisgeld. BIG eröffnet den Wettbewerb in Lissabon mit einem Best-of-Three gegen Virtus.pro. Beide Teams standen sich zuletzt am vergangenen Mittwoch in der entscheidenden Runde des Closed Qualifiers für das Minor zum StarLadder Major Berlin 2019 gegenüber. Die Berliner setzten sich mit 2:0 durch und lösten damit ihr Ticket. Virtus.pro wird am Samstag ab 15:30 Uhr die Möglichkeit haben, sich für diese bittere Niederlage zu revanchieren.

Im zweiten Viertelfinale tritt das Lineup von Team GamerLegion an. Adil 'ScreaM' Benrlitom, Kevin 'akukhoS' Droolans und ihre Kollegen kennen den eigenen Gegner allerdings noch nicht. Dieser wird nämlich vor der Partie von BIG ermittelt. Um 11:15 Uhr stehen sich zwei portugiesische Teams im Endspiel der Master League Portugal gegenüber. Der Sieger darf am Abend im zweiten Viertelfinale des Moche XL Esports-Events gegen Team GamerLegion antreten.
Furiose Brasilianer als Favoriten?

Im Halbfinale warten bereits zwei Teams auf ihre Kontrahenten. Sollte BIG der Triumph über Virtus.pro gelingen, würde es am Sonntag gegen Windigo Gaming gehen. Die Bulgaren erreichten bei den DreamHack Masters in Dallas nach einer 0:2-Pleite gegen North einen 9. bis 12. Platz, im Closed Qualifier für das Berlin-Minor war nach einem 0:2 gegen Kevin 'kRYSTAL' Amend und NoChance vorzeitig Schluss.

Der große Favorit auf den Titel in Lissabon dürfte allerdings im zweiten Halbfinale warten. FURIA Esports wird darin nämlich auf GamerLegion oder das portugiesische Heimteam treffen. Die Brasilianer sorgten zuletzt mit spektakulären Auftritten für Furore.

In Dallas setzte sich FURIA eSports beispielsweise in Best-of-Three-Serien gegen Fnatic und Team Vitality durch und beendete den Wettbewerb im Halbfinale. Kurz danach erreichte das Team bei den Finals der Esports Championship Series Season #7 das Endspiel und siegte zuvor in der Gruppenphase zweimal gegen den amtierenden Major-Champion Astralis.
Das große Finale steigt am Sonntagabend um 19:30 Uhr. Der Sieger darf sich am Ende über den Titel und 40.000 US-Dollar Preisgeld freuen.

Teaserbild: ESL

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner