Geposted von X-Ray,
Vom 19. bis zum 21. April geht es für vier europäische und vier nordamerikanische Teams auf die ESEA-Finals in Dallas, darunter auch n!faculty. Die Seeds werden allerdings nicht gelost, sondern von den Allstar-Teams der Kontinente gegeneinander ausgespielt. Die Community hat ihre Lieblinge in die Teams berufen, die für ihren Kontinent die High-Seeds erspielen sollen.

Alle weiteren Infos zum bisherigen Verlauf und den kommenden Finals findet ihr in unserer Coverage.

Kommentare