Nach EPL-Aus: Natus Vincere vor Spielerwechsel?

Geposted von esporti,
Seit über einem Jahr gehört Natus Vincere zu den besten Teams der Welt. Allerdings scheint sich nach dem vorzeitigen Aus in der ESL Pro League Season #9 ein Wechsel anzubahnen. Ioann 'Edward' Sukhariev scheint nach zuletzt schwächeren Leistungen bei Natus Vincere in der Kritik zu stehen. Das berichten die französischen Kollegen von 1pv und auch HLTV.

In der ESL Pro League Season #9 scheiterte Na’Vi im entscheidenden Spiel der Phase 2 an Heroic und verpasste erstmals seit Ende 2017 die Finalphase der CS:GO-Königsklasse. Für die Ansprüche des Teams, das 2019 die StarSeries i-League Season #7 gewann und beim IEM Katowice-Major das Halbfinale erreichte, ist dieses Ergebnis deutlich zu wenig.

Edward machte vor allem in dieser Partie gegen die Dänen keine gute Figur, hatte mit 34 Frags die wenigsten Abschüsse und wurde selbst 58-mal eliminiert. Zum Vergleich: Starspieler Aleksandr 's1mple' Kostyliev holte 82 Frags und wurde nur 42-mal getötet.

Bereits im Auftaktmatch der zweiten EPL-Gruppenphase gegen North präsentierte sich der 31-jährige Routinier deutlich schwächer als seine Teamkollegen. Er war der einzige Spieler mit einer negativen K/D. Es ist nicht das erste Mal, dass der Ukrainer unter den Erwartungen des Topteams bleibt.

Junges russisches Blut für ukrainischen Routinier?

Der Dienstälteste, der seit Dezember 2013 für Na’Vi spielt und zuvor bereits in Counter-Strike 1.6 große Erfolge mit der Organisation feierte, soll nun laut gemeinsamer Recherchen von 1pv und HLTV ersetzt werden. Na’Vi habe die Fühler nach Kirill 'Boombl4' Mikhailov ausgestreckt. Der 20-jährige Russe von Winstrike soll in Verhandlungen mit der ukrainischen Organisation stehen.

Weiteren Informationen zufolge habe Boombl4 bereits online mit der Na'Vi-Truppe zusammen gespielt. Der Rifler war vor seiner Zeit unter Winstrike mit Quantum Bellator Fire aktiv und fiel mit dem Lineup beim ELEAGUE Major: Boston 2018 auf, als das Team überraschend das Viertelfinale erreichte.

Mögliches Lineup Natus Vincere
ua Danylo 'Zeus' Teslenko
ua Aleksandr 's1mple' Kostyliev
ru Egor 'flamie' Vasilyev
ru Denis 'electronic' Sharipov
ru Kirill 'Boombl4' Mikhailov


Bildquelle: StarLadder

Kommentare