WERBUNG:

Major-Traum der Deutschen geplatzt, Europa-Mix überrascht

Geposted von Zorkaa,
Im europäischen Closed Qualifier haben die besten Teams der zweiten Garde um die begehrten Plätze beim Minor in Kattowitz gespielt. Sprout verpasst das Major

Im ersten K.O.-Spiel des Qualifier musste sich Sprout gegen Team Kinguin mit 0:2 geschlagen geben. Insbesondere Mikołaj 'mouz' Karolewski hatte mit 52 Frags einen großen Einfluss auf den Ausgang der Serie.

Für das Major in London qualifizierte sich Sprout noch für das Minor. Dort scheiterte das zu dem Zeitpunkt noch mehrheitlich dänische Lineup knapp mit 1:2 an den Ninjas in Pyjamas.


Aufstrebendes Mix-Team

Schon gegen die Wundertüte LDLC OL zeigte CR4ZY, dass das Team hohe Ambitionen beim Qualifier hat. Nach der Niederlage gegen das Überraschungsteam Windigo Gaming folgte ein komfortabler Sieg gegen die Fragsters.

Für das neue Lineup mit Nemanja 'nexa' Isaković ,Otto 'ottoNd' Sihvo und Rokas 'EspiranTo' Milasauskas ist es der erste große Erfolg.
Wenn ihr mit uns über die IEM Katowice 2019 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99IEM. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen und uns auf Facebook sowie Twitter folgen, um nichts mehr zu verpassen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: