STYKO im Krankenhaus: Verpasst er das Major?

Auftritt des Stand-Ins wackelt
Geposted von Zorkaa,
Cloud9 könnte vor einem großen Problem stehen. Die Nordamerikaner müssen für das FACEIT Major London 2018 möglicherweise einen neuen Stand-In verpflichten. Martin 'STYKO' Styk gab auf Twitter bekannt, dass er aufgrund seines Fiebers in ein Krankenhaus eingewiesen wurde. Die Ärzte konnten bisher allerdings nicht herausfinden, was ihm fehlt:
"I hope I will be fine by the end of the week as I will fly to L.A. for bootcamp but doctors are not really optimistic [...]."

Erst vergangene Woche bestätigte Cloud9, dass STYKO den kompletten September für die Nordamerikaner spielen wird. Dazu würden das FACEIT Major London 2018 und die BLAST Pro Series Istanbul 2018 zählen, sollte er fit sein. Bereits bei der ELEAGUE CS:GO Premier 2018 und der ESL One Cologne 2018 war er als Stand-In für Cloud9 tätig.



Kommentare