WERBUNG:

Debakel für FlipSid3 beim Major-Qualifier

Geposted von vdr,
Am Wochenende ging der Closed Qualifier für das CIS Minor über die Bühne. Dabei konnten sich sogar zwei Teams aus dem Open Qualifier qualifizieren. Bereits diese Woche beginnen auch die europäischen Qualifikationen. FlipSid3 am Boden

Das Swiss-Format beim CIS Closed Qualifier brachte einige Überraschungen hervor. Favoriten wie Team Spirit (3-0), HellRaisers (3-0) oder AVANGAR (3-1) konnten sich aber ohne große Probleme durchsetzen. Auch das aufstrebende Team Spirit, das im Finale der ESEA Global Challenge gegen BIG den Kürzeren zog, ist mit von der Partie und krönt damit die zuletzt gezeigten Leistungen.

lollipop21k soll FlipSid3 retten
Der einstige Major-Dauergast Flipsid3 Tactics blieb unterdessen weit hinter seinen Erwartungen. Das Team von Andrew 'B1ad3' Gorodenskiy verabschiedete sich mit einem 1-3-Record und verlor alle Matches gegen Teams, die aus dem Open Qualifier kamen. Mit Hollywood und Monolith Gaming schafften es zwei dieser Teams sogar, sich für das Minor in London zu qualifizieren.

Es wird ernst

Auch die Closed Qualifier für Europa und Nordamerika stehen unmittelbar bevor. Ende Juni kämpfen je 16 Teams aus diesen Regionen um die letzten Plätze für die FACEIT Major London 2018 Regional Minor Championships. In den kommenden Tagen werden dafür die ersten Open Qualifier ausgetragen, welche wir natürlich wieder via Twitch-Livestream übertragen werden.

Asia Minor Championship (16.-20.07.2018)

Wenn ihr mit uns über die Spiele der FACEIT Major London 2018 Regional Minor Championships diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99Major. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: