faveN wird MVP der 99Damage Liga!

Doppel-MVP-Award für Youngster
Geposted von Zorkaa,
Der junge Josef ist die Entdeckung der vergangenen Saison und hatte einen enormen Einfluss auf die erfolgreiche Saison von EURONICS Gaming in den nationalen Ligen.




Josef 'faveN' Baumann ist der offizielle MVP der 99Damage Liga Saison #8! Der 18-Jährige stach bei EURONICS Gaming besonders heraus und sichert sich somit zusätzlich zum Preisgeld noch 200 Euro MVP-Prämie.

Der Senkrechtstarter hatte einen enormen Einfluss am dominanten Verlauf der regulären Saison - EURONICS Gaming gewann 13 der 14 Spiele. In den Playoffs stach faveN in den entscheidenden zwei Best-of-Three-Serien heraus.

Nach der Klatsche im Upper-Bracket-Final stand ESG vor dem Turnier-Aus. Gegen die PANTHERS spielte faveN jedoch erneut stark auf und zeigte auch im Finale seine bestechende Form. Aus seinem Team hatte der 99Damage-MVP den größten Einfluss auf die Siege.

Playoff-K/D-Differenz EURONICS Gaming
+26 de Josef 'faveN' Baumann
+22 de Sabit 'mirbit' Coktasar
+15 de Christian 'crisby' Schmitt
+0 de Marko 'kressy' Đorđević
-37 de Oliver Maximilian 'kzy' Heck

Ähnlich wie bei der ESLM, war es auch in der 99Damage Liga ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem deutschen AWP-Star Florian 'syrsoN' Rische. Dank faveN konnte EURONICS am Ende sogar den Titel holen. Der 18-Jährige gewinnt damit seinen zweiten 99Damage MVP-Award.

Statistiken faveN
Finale: Mirage 27:16 (+11)
Finale: Nuke 31:17 (+14)
Halbfinale: Inferno gegen PANTHERS 19:10 (+9)
Halbfinale: Train gegen PANTHERS 27:17 (+10)
Statistiken syrsoN
Finale: Mirage 18:17 (+1)
Finale: Nuke 18:22 (-4)
Halbfinale: Train gegen ESG 19:9 (+10)
Halbfinale: Nuke gegen ESG 18:7 (+11)

Die 99Damage-Community hat im April zehn MVP-Anwärter nominiert, aus der die Redaktion und Caster den MVP bestimmt haben.

Partner der 99Damage Liga


Kommentare