WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
29 Juli
18:00 CEST
Fnatic Rising
Fnatic.R
1.67
BIG. OMEN Academy
BIG.A
2.14

EPS Teamvorstellung Teil 3: Die Finalisten

Geposted von MooZE,
Im letzten Teil der EPS Teamvorstellungen geht es um die vier besten Teams aus der ESL Pro Series Winter 2012. Team Alternate, n!faculty, mousesports und gamed!de haben in Köln um die EPS-Krone gespielt und möchten auch in diesem Jahr dort anknüpfen, wo sie das Jahr 2012 beendet haben. Dabei gehen die Clans mit völlig unterschiedlichen Voraussetzungen in die neue Season. Team GAMED.de - Platz 4 EPS Winter 2012

Im Hause GAMED.de hat sich im Vergleich zur letzten Saison einiges getan. Nachdem die ehemaligen Spieler rund um Niclas 'enkay J' Krumhorn bereits durchsickern ließen, dass eine weitere Zusammenarbeit auszuschließen ist, ist die Situation auch eingetroffen und so musste sich der Clan nach einem neuen Lineup umschauen. Das haben sie schlussendich mit den Jungs um Tim 'b0fr0stm4NN' Kluczynski, den man noch aus Counter-Strike 1.6 Zeiten kennt, gefunden. Über die einzelnen Spieler gibt es nur wenig zu berichten, sodass man gespannt sein darf zu welchen Leistungen die Spieler fähig sind. An die alten Leistungen anküpfen wird dabei allerdings mehr als schwierig sein und so wäre am Ende ein Platz im Mittelfeld bereits ein Erfolg.

Da das Team recht spät stand, haben wir natürlich einen Nachteil gegenüber anderen Teams und wir mussten schnell viel besprechen. Das Trainingspensum lag dann in den letzten Wochen bei 3-4 Tagen pro Woche, wo wir jetzt fast alle Maps durch haben. Dazu kommt, dass ich wohl der EPS-Spieler mit den mit Abstand wenigsten CS:GO-Stunden sein werde und auch meine Deathmatch und Spielstunden hochschrauben muss. Die Ziele sind natürlich schwer zu beschreiben unter diesen Umständen, aber ich denke wir wollen versuchen auf jedenfall die Relegation zu vermeiden und als "Underdogs" zu überraschen und schnell ein paar Punkte zu sammeln, was dem Selbstbewusstsein und der Leistung sehr gut tun würde. Dann wird man sehen, wo uns diese Season hinführt. Auf eine gute Season und immer dran denken: "Hinten hat der Frosch die Locken".


Lineup für die EPS Spring Season 2013:
de Tim 'b0Fr0stm4NN' Kluczynski
de Matthias 'aCiD68' Buza
de Johannes 'tpN' Jüssen
de Andreas 'InkOgNitro' Blotzheim
de Alexander 'kumi' Wohlfeil
de Jonathan 'JOHNNY' Carow

mousesports - Platz 3 EPS Winter 2012

Schaut man sich das neue Lineup der Mäuse an haben viele Leute ihren Favoriten für die EPS Spring 2013 schon gefunden. Mit Finn 'karrigan' Andersen, Michele 'zonixx' Köhler und André 'nooky' Utesch befinden sich gleich drei neue Spieler im Vergleich zur Vorsaison im Stammlineup. Zuletzt wurde der Transfer von nooky vollzogen, der in Zukunft Johannes 'nex' Maget ersetzen wird. Das Krisengebeutelte mousesports hat wie es scheint endlich das Team gefunden, welches 2013 wieder ganz oben angreifen will - und das nicht nur auf nationaler Ebene.

Bald startet wieder die EPS und ich habe lange auf diesen Moment gewartet um wieder EPS spielen zu dürfen. Die EPS wird dieses Jahr schwierig, da ein paar gute Teams dabei sind. Für uns und mousesports zählt nur ein Sieg der EPS. Letztes Jahr hat mousesports es nicht ins Finale geschafft, aber dieses mal muss es klappen, dass wir den Pokal dort zürück bringen, wo er hingehört. Wir hatten kurz vor der Deadline eine Änderung im Lineup gemacht, deswegen spielen und trainieren wir momentan viel, um gut in die EPS starten zu können. Wir haben selber hohe Erwartungen für die EPS und hoffen, dass wir unser Ziel erreichen. Jedoch wird es wieder einmal nicht leicht.


Lineup für die EPS Spring Season 2013:
dk Finn 'karrigan' Andersen
de Tobias 'Troubley' Tabbert
de Manuel 'approx' Zeitz
de Michele 'zonixx' Köhler
de André 'nooky' Utesch

n!faculty - Platz 2 EPS Winter 2012

n!faculty kann man mit Sicherheit zu den CS:GO-Überraschungen des Jahres 2012 zählen. Neben dem zweiten Platz in der EPS konnten Christoph 'disruptor' Dölger und Co. auch international beweisen, dass man stets mit ihnen rechnen muss. Sie waren das erfolgreichste deutsche Team im Jahr 2012, was sich unter anderem durch den vierten Platz auf dem Electronic Sports World Cup in Paris widerspiegelt. Zu ihren Gunsten musste man Lineuptechnisch keine Wechsel durchführen, sodass man eingespielt in die neue Saison starten kann, wie man gestern auch schon im Spiel gegen NiP sehen konnte, was man sensationell mit 16:12 gewinnen konnte. Ein Kandidat für die Finals ist n!faculty allemal, doch geht es für die fünf Akteure noch einen Schritt höher auf das Podest?

Unsere Vorbereitungen für die kommende Season sind durch die Teilnahme an den internationalen Ligen sehr intensiv. Deshalb ist unser Trainingspensum sehr hoch und wir müssen stätig an uns arbeiten, um oben anknüpfen zu können. Da wir derzeit eine solide Platzierung in der internationalen Spitze inne haben, spiegelt sich das natürlich auch in unserer Leistung wieder. Natürlich wollen wir noch mehr wachsen, um auf den oberen Plätzen vertreten zu sein. Durch die außergewöhnlich hohen Anforderungen der internationalen Szene fühlen wir uns im Bezug auf die deutsche EPS klar im Vorteil und wollen dieses Jahr alles daran setzen, uns den Titel zu sichern. Schließlich sind Benjamin 'qk-Mantis' Oberlein, Christoph 'disruptor' Dölger und ich nun drei mal in Folge Vizemeister geworden (2x Source 1x GO). In dem Sinne hoffe ich, dass wir am ende als EPS Sieger die Saison beenden können.


Lineup für die EPS Spring Season 2013:
de Christoph 'disruptor' Dölger
de Azmican 'asmo' Berberoglu
de Benjamin 'qk-Mantis' Oberlein
de Simon 'smn' Beck
de André 'Kirby' Kempa

Team ALTERNATE - Platz 1 EPS Winter 2012

Schlecht gestartet, hervorragend beendet - so kann man die letzte Saison von Team ALTERNATE in nur vier Wörtern beschreiben. Auch nach dem Gewinn der EPS blieb es um Team-Captain Christian 'Rak' Hermenau-Puhlvers und Co. ziemlich ruhig. Kurze Zeit stand im Raum ob Manuel 'SolEk' Zeindler seine aktive Karriere beenden wird, allerdings blieb es nur bei Gerüchten, sodass man mit dem Lineup aus der letzten Saison antreten wird. Des Weiteren wird man auch endlich international angreifen und ist im Teilnehmerfeld der SLTV StarSeries V zu finden. Dadurch, dass man sich momentan in keinen Online-Ligen oder Turnieren zeigt, sind sie nach wie vor eine kleine Wundertüte, auf die man sich im Jahr 2013 freuen darf.

Die erste CS:GO-Season verlief bei uns soweit ganz gut, wir konnten ja den Titel holen :). Anfangs mussten wir sowohl CS:S als auch GO spielen, wodurch wir einen großen Trainingsnachteil gegenüber den anderen Teams hatten, die sich nur auf CS:GO konzentriert hatten. Hinzu kamen viele Trainingsaufälle durch private Angelegenheiten, die sich nicht vermeiden ließen.
Jetzt sieht die Sache natürlich etwas anders aus, da wir nurnoch CS:GO trainieren.
Wir haben einen sehr flexiblen Trainingsplan der sich aus PCWs spielen, Demos anschauen oder gemeinsam auf dem Server besprechen, zusammensetzt. In kurzer Zeit konnten wir somit unseren Spielstil dem neuen Spiel anpassen, welcher sich, wie man in den Trainingseinheiten sieht, auch bewährt. Für die kommende Season wollen wir natürlich den Titel verteidigen, um somit wieder auf Platz 1 zu sein.


Lineup für die EPS Spring Season 2013:
de Christian 'Rak' Hermenau-Puhlvers
ch Manuel 'SolEk' Zeindler
de Felix 'fel1x' Zech
de Kevin 'kRYSTAL' Amend
de Manuel 'mnL' Oberlein
de Christian 'Igor' Meyer (Ersatzspieler)

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner