ESL Meisterschaft Frühling 2023
Die Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühling 2023 - Divisionen 3 - 6 ist gestartet und vom 16.01. bis 03.02.2023 geöffnet. Zur Anmeldung

EPS Teamvorstellung - Teil 2

Geposted von shango,
Im zweiten Teil unserer EPS Pre-Coverage stellen wir euch vier Teams vor, welche in der ersten EPS Season ganz unterschiedliche Erfolge feiern konnten. Auf der einen Seite wären da dotpiXels und MTF.Gaming (vorher Red Dead e.Sports), welche den Einzug in die Playoffs schafften und dies natürlich wiederholen wollen. Auf der anderen Seite sind da iPLAY und CPLAY, die beide froh über den Klassenerhalt waren. dotpiXels - Platz 5 EPS Winter 2012

Letztes Jahr spielten die dotpiXels oben mit. Sie schafften den Einzug in die Playoffs mit fünf Siegen und einem Unentschieden in der Gruppenphase. Dort erhielten sie mit n!faculty einen denkbar starken Gegner. Gegen den späteren Zweitplatzierten musste man sich knapp in drei Maps geschlagen geben. Dieses Jahr ist obwohl der zwei Lineupwechsel eine ähnlich starke Leistung der dotpiXels zu erwarten, da man mit Christian 'crisby' Schmitt und Tizian 'tizian' Feldbusch adäquaten Ersatz gefunden hat.

Hallo erstmal! Unsere Vorbereitung läuft bestens, jedoch bereiten wir uns nicht explizit auf die deutsche EPS vor, sondern haben unsere Prioriäten mehr auf die kommenden Offline-Turniere gelegt, wie z.B die Copenhagen Games, die wir im März besuchen werden. In unserer Vorbereitung haben wir deshalb auch kaum gegen deutsche Teams trainiert, sondern uns fast nur mit internationalen Teams beschäftigt. Trotzdem ist unser klares Ziel das Erreichen der Playoffs, worüber wir uns als Team aber auch keinerlei Sorgen machen.


Lineup für die EPS Spring Season 2013:
de Christian 'crisby' Schmitt
de Tizian 'tizian' Feldbusch
de Johannes 'tabseN' Wodarz
at David 'DavoN' Maislinger
rs Nikola 'LEGIJA' Ninic

MTF.Gaming - Platz 6 EPS Winter 2012

MTF.Gaming, letztes Jahr noch unter dem Namen Red Dead eSports unterwegs, spielte eine sehr starke erste EPS Season. Sie sicherten sich in der Gruppenphase Platz sechs und damit einen Platz in den Playoffs. In diesen trafen sie jedoch bereits im ersten Match auf den späteren Meister von Team Alternate. Diesem standen sie fast chancenlos gegenüber, was ihre überraschend starken Spiele in der EPS aber nicht schmälert. Nach zwei Lineupwechseln ist eine erneute Playoff-Teilnahme nicht ausgeschlossen.

Mit der Saisonvorbereitung haben wir vor etwa sechs Wochen begonnen. Da wir uns sowohl von caLipo als auch von fl0w getrennt haben, mussten wir mit unseren neuen Spielern biw0 und devn erstmal alle Maps komplett durchsprechen. In den gespielten PCWs konnte man vorallen von den Releteams bzw. dem Direktaufsteiger EUO bereits deutlich sehen, dass die nächste Saison nicht leicht für uns wird. Wie man von einigen Teams wie w4sp und gamed!de bereits gehört hat, gibt es diese Saison einige Teams, die sich die Playoffs klar als Ziel gesetzt haben. Wie ein großer Teil der Community weiß, halten wir nichts von großen Ankündigungen sondern gehen die Sache eher realistisch an.
Eine Releplatzierung ist zwar nicht unser Ziel - aufgrund der starken Konkurrenz und der hohen Skilldichte wäre es jedoch überraschend, wenn wir dies vermeiden können. Immerhin hätten wir somit aber die Möglichkeit unser Spielkameraden von logiX in der Relegation gehörig aus dem Leben zu schießen.


Lineup für die EPS Spring Season 2013:
de Timo 'cavy' Hofmann
de Kevin 'kev1n' Baumgardt
de René 'biw0' Derwing
de Tobias 'devn' Duven
de Stefan 'stefan' Hach

iPLAY - Platz 7 EPS Winter 2012

iPLAY spielte die gesamte erste EPS-Season relativ stark. So konnte man durchgängig gegen hoch favorisierte Teams viele Runden holen, schaffte letztendlich jedoch nur zwei Siege und ein Unentschieden in der kompletten Season. Der Klassenerhalt wurde gesichert und man hätte durchaus mehr von den Jungs in der EPS Spring 2013 erwarten können. Doch außer dem Captain Marcel 'globe' Sundmäker ist kein weiterer Spieler des alten Lineups ein Teil des neuen Teams. Aus diesem Grund ist es schwer einzuschätzen, wo das Team die kommende Season stehen wird. Einige Überraschungen sind auf jeden Fall nichts auszuschließen.

Wir sind ein komplett neues Team, was einerseits gut ist allerdings auch viele Herausforderungen mitbringt. Die erste Season ist nicht sonderlich gut verlaufen, nun möchten wir die aktuelle Season mehr Gas geben, um vielleicht das ein oder andere Team ein bisschen zu ärgern oder auch zu schlagen. Unser Lineup stand erst wenige Minuten vor der Deadline fest, der Rückstand der dadurch enstanden ist, versuchen wir mit intensiven Training wettzumachen.


Lineup für die EPS Spring Season 2013:
de Marcel 'globe' Sundmäker
de Marco 'M159852' Fautsch
de Tolga 'sidwOw' Altay
de Daniel 'padow' Notter
at Kenneth 'amigo' Kurz

CPLAY - Platz 8 EPS Winter 2012

Das Team rund um Christoph 'wNe' Wenninger spielte eine eher weniger erfolgreiche erste EPS-Season. Siege konnte man lediglich gegen die Tt Dragons und SFTO einfahren. Sie konnten in der Spielzeit nur sechs Punkte erreichen und mussten somit den längeren Weg über die Relegation gehen, den sie aber gemeistert haben. Auch CPLAY hat im Vergleich zum Vorjahr zwei Spieler ausgewechselt, wobei jedoch das starke österreichische Gespann bestehend aus Roland 'constarr' Stengg und Stefan 'H1T' Wohlauf weiter für CPLAY auf Fragjagd geht.

Hallo und herzlich Willkommen zur EPS Spring Season 2013 in CS:GO. Was somit auch die 2te EPS Season in CS:GO ist und hoffentlich durch weniger Ausfallerscheinungen von Teams in Erinnerung bleiben wird. Die Vorbereitungen für uns sind im vollen Gange, auch wenn vielleicht nicht ganz so extrem wie eigentlich gewollt, dennoch sind unsere Trainingsergebnisse sehr gut und wir blicken zuversichtlich auf die kommende Season. Würde man uns nach einer Zielplatzierung oder eines Predicts fragen wie die Season enden wird, so antworten wir in dem Sinn nur, alles besser zu machen als es in der letzten Season lief. Welche Platzierung dabei am Ende herauskommt wird sich zeigen. Trotzdem bleibt für mich und ich denke auch für viele andere Mousesports der Topaspirant auf den Titel.


Lineup für die EPS Spring Season 2013:
de Christoph 'wNe' Wenninger
de Tim 'timz' Bengen
de Marcel 'MinimaL' Kuhn
at Roland 'constarr' Stengg
at Stefan 'H1T' Wohlauf
de Florian 'tomo_' Loder (Ersatzspieler)

Kommentare