WERBUNG:

Virtus.pro machtlos, CIS-Teams brillieren

Geposted von DasiN,
Der erste Tag der Legend Stage läuft auf Hochtouren und während die russischen Teams bereits im Turnier angekommen zu sein scheinen, befindet sich Virtus.pro noch im Halbschlaf.
Coverage presented by



[b]Vega bezwingt North[/b]

Das Team von Vega Squadron zeigte bereits in der Challenger Stage, dass sie zu Siegen gegen große Teams im Stande sind. Dort schlug das CIS-Team den FaZe Clan. In der Legend Stage angekommen wartet bereits der nächste Brocken: das dänische Team North.

Auf Overpass war es besonders der Spieler Pavel 'hutji' Lashkov, der den Dänen die Suppe versalzte. Mit 29 Kills machte der Russe einen überragenden Job. Am Ende reichte es für einen 16:10 Erfolg.




[b]VP noch nicht im Turnier[/b]

Der nächste große Name war Virtus.pro. Seit dem Sieg der EMS One Katowice 2014 stand das polnische Lineup immer in den Playoffs des Majors, selbst 2017, als es nicht gut lief für VP.

Der erste Gegner im Turnier hieß Quantum Bellator Fire. Das Team aus Russland ließ absolut nichts anbrennen. Das Aiming war on point, von Respekt vor dem Gegner war nicht viel zu sehen.

VP hingegen wirkte sehr unbeholfen. Fehlende Absprachen in der Deckung, sicher geglaubte Schüsse gingen ins Leere und auch das Positioning war nicht Major-würdig. Das Endergebnis: 16:3 für QBF. Deutlicher hätte es nicht sein können.

Der Litaue im russischen Team Aurimas 'Kvik' Kvakšys erzielte 21 Kills in 19 Runden und einen ADR-Wert von knapp 130 - mit Abstand der beste Spieler auf dem Server. Bei VP hingegen konnte keiner mithalten. Verabschiedet sich Virtus.pro etwa schon vorzeitig aus dem Major?



Wenn ihr mit uns über das ELEAGUE Major: Boston 2018 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99Major. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unseren Coverages:
ELEAGUE Major: Boston 2018
ELEAGUE Major: Boston 2018 Regional Minor Championships

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: