WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
05 August
22:20 CEST
Paquetá Gaming
Paquetá
1.21
DETONA Gaming
DETONA
4.19

Preisgeldabzug für SK Gaming bei ESL One Cologne

Geposted von vdr,
Im zweiten Finalspiel der ESL One Cologne 2017 gegen Cloud9 sorgte ein Regelverstoß des späteren Siegers SK Gaming nachträglich dazu, dass den Brasilianern ein Teil des Preisgeldes wieder aberkannt wird. Hintergrund der Geschichte ist ein technisches Timeout, welches beim Spielstand von 10:10 auf der Map Train von SK Gaming ausgerufen wurde. Laut ESL-Regelwerk ist es den Spielern eines Teams nur während eines taktischen Timeouts erlaubt, untereinander zu kommunizieren.

Einen Link zum Reddit-Kommentar des ESL-Offiziellen findet ihr hier.

Dies ignorierten die Brasilianer jedoch und nutzten, während der Stream in die Werbepause ging, den In-Game-Chat um taktische Dinge zu besprechen. Einer der Offiziellen bemerkte den Regelverstoß, wodurch es nachträglich zu einer Reduzierung des Preisgeldes seitens der ESL kam.

Durch die verhängte Strafe profitieren nun die restlichen Teilnehmer des Turniers, da das einbehaltene Preisgeld auf diese aufgeteilt wird.



Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner