WERBUNG:

BLUEJAYS schafft den Klassenerhalt

Geposted von Olimee,
Am Dienstag fand der zweite und letzte Tag der Relegation der 99Damage Liga Saison #5 statt. In einem spannenden Entscheidungsspiel traf im Finale das beste Zweitliga-Team UX Gaming auf BLUEJAYS. Der Gewinner erhielt einen Slot für die erste Division der 99Liga.

Zuerst begegneten sich die beide Division 2-Teams Wild 4 Sports und UX Gaming im Spiel um den Finaleinzug. Dieses verlief sehr abwechslungsreich, so sicherte sich Yannik 'neviZ' Baumhöfner und Co. zwar die erste Map Overpass mit 16:11, doch ihre Gegner glichen im nächsten Spiel wieder aus. Auf der dritten Map waren es schließlich UX Gaming, die die Oberhand behielten und es in die nächste Runde schafften.

Dort traf das Team nun auf den Sechsten der Division 1 der aktuellen Saison, BLUEJAYS. Zwar ging UX Gaming auf den ersten beiden Maps zweimal als CT in Führung, verspielte diese auf der T-Seite aber jeweils. So konnte BLUEJAYS auf beiden Maps ein Comeback starten und diese recht knapp mit 16:13 und 16:14 gewinnen.

Somit retten sich Nils 'niLssoN' Nolting und Co. noch in letzte Sekunde und spielen damit kommende Saison weiterhin in der höchsten Spielklasse der 99Damage Liga.

Bereits am Wochenende fanden die Relegation der Divisionen 2/3 statt. In dieser konnten sich vier Teams für die kommende Saison der Division 2 qualifizieren. Geschafft haben es letzlich: EXALTO, /77/, F.G. und vollgas.




Partner der 99Damage Liga


Weitere Informationen zur 99Damage Liga könnt ihr wie üblich unserer Coverage entnehmen.

Kommentare