WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
29 Juli
18:00 CEST
Fnatic Rising
Fnatic.R
1.67
BIG. OMEN Academy
BIG.A
2.14

BIG und mouz scheitern an HellRaisers

Geposted von Olimee,
Gestern fanden die Closed-Qualifier zur DreamHack Austin 2017 statt. Mit dabei die Teams von BIG und mousesports, welche sich beide nicht für das Offline-Event qualifizieren konnten. Währenddessen kam es im Finale zu einem Ost-Duell. Das deutsche Superteam von BIG erwartete mit den HellRaisers bereits in der ersten Runde einen starken Gegner. Obwohl man auf beiden Maps nach der ersten Hälfte in Führung lag, schafften es Fatih 'gob b' Dayik und Co. nicht, sich gegen das EU-Team durchzusetzen und verloren damit 2-0.

Währenddessen setzten sich die Mäuse in der ersten Runde mit einem 2-0 solide gegen den norwegisch-schwedischen Mix TzatzikiKlubben durch. Auf der anderen Seite zogen devils.one und Vega Squadron in die nächste Runde ein.

Nun trafen auch die Mäuse auf das Team rund um AWPer Bence 'DeadFox' Böröcz. Dabei konnte man zwar die erste Map Cobblestone noch recht souverän für sich entscheiden, brach dann aber ein. So verlor mouz zuerst Cache deutlich mit 16:3 und danach auch noch Mirage mit 16:12.

Damit standen die HellRaisers im Finale des EU-Qualifiers, in dem sie auf das russische Team von Vega Squadron trafen. Gegen diese konnte sich das EU-Team aber erneut recht solide mit 2-0 durchsetzen.



Im NA-Qualifier setzte sich währenddessen das brasiliansche Team von Luminosity Gaming gegen das US-Team Counter Logic Gaming durch. Damit ist das Teilnehmerfeld nun auch komplett:



Mehr Infos zur DH Austin findet ihr wie üblich in der Coverage.

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner