CLG holt sich Australier

Geposted von Olimee,
Das CS:GO-Roster der nordamerikanischen Organisation Counter Logic Gaming ist endlich wieder komplett. Lange Zeit musste das Team ohne einen festen fünften Mann auskommen. Jetzt hat man diesen in der Person von Ricky 'Rickeh' Mulholland gefunden.

CLG spielte zuletzt mit ihrem ehemaligen Spieler James 'hazed' Cobb als Stand-In. Mit diesem schaffte man es immerhin vier von sechs Spielen in der ESL Pro League Season #5 für sich zu entscheiden, womit man momentan auf dem sechsten Platz rangiert.

Der Neuzugang Rickeh stellt für das Team eine enorme Verstärkung dar, so konnte der Australier lange Zeit mit seinen konstanten Leistungen im Dress der Renegades überzeugen.

Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wird man Rickeh, mit seinem neuen Team, in Aktion erleben. Dann tritt nämlich CLG am vierten Spieltag der ESL Pro League gegen die Jungs von Misfits Gaming an.




Chet "ImAPet" Singh (CS:GO Strategic Coach)

We decided on Rickeh because we were looking for a consistent and experienced talent. Rickeh has shown to be a strong rifler and playmaker in practice. In addition to rifling, he will also be our secondary AWPer in most maps. Koosta will remain our primary AWPer. Rickeh is a great addition to the team and I'm excited to work with this roster and to show that we can be a strong force in future LAN tournaments.


Lineup Counter Logic Gaming
us Steve 'reltuC' Cutler
us Kenneth 'koosta' Suen
us Ethan 'Ethan' Arnold
ca Pujan 'FNS' Mehta
au Ricky 'Rickeh' Mulholland

Kommentare