ESL Meisterschaft Frühling 2023
Die Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühling 2023 - Divisionen 3 - 6 ist gestartet und vom 16.01. bis 03.02.2023 geöffnet. Zur Anmeldung

Echo Fox nun aufgelöst *Update*

Geposted von Brasozial,
Nachdem Echo Fox seinen Spielern freigestellt hatte, die Organisation zu verlassen, machen so gut wie alle Spieler von diesem Angebot Gebrauch. Der einzige, der nun noch übrig bleibt, ist Ryan 'freakazoid' Abadir. Wie wird es wohl mit den Spielern weitergehen? Nachdem Shahzeb 'ShahZaM' Khan und Ronnie 'ryx' Bylicki bereits ihren Abschied verkündeten, folgen nun auch Sean 'seangares' Gares und Daniel 'roca' Gustaferri. Beide lassen ihre Zukunft noch offen. Was denkt ihr, was mit den ehemaligen Spielern von Echo Fox nun passiert?





Lineup Echo Fox
us Ryan 'freakazoid' Abadir


Ursprüngliche Meldung vom 17.11.2016 12:15 Uhr

Nach einigen enttäuschenden Leistungen von Echo Fox überlässt die Organisation es nun den Spielern, ob sie wechseln wollen oder nicht. Per Twitter verkündete das nordamerikanische Team nun diese Entscheidung.

In der ELEAGUE Season #2 wurde Sean 'seangares' Gares und seinen Team-Mates deutlich, dass die Nordamerikaner gegen die Besten der Welt im Moment nicht ankommen. Zu ideenlos, zu aimschwach - so konnte es nicht weitergehen.

Auf den iBUYPOWER Masters 2016 trat das Team erneut an und wollte sich für die IEM Oakland 2016 qualifizieren, um ein weiteres Mal gegen die Weltelite anzutreten, aber dazu kam es gar nicht erst. Zwei Niederlagen gegen die Chinesen bei TYLOO sorgten dafür, dass Echo Fox nicht zur IEM fährt und von zu Hause aus zuschauen muss.


Jetzt zieht die Organisation ihre erste Konsequenz: Zwar löst sie das Team nicht auf, erlaubt den Spielern aber einen vorzeitigen Wechsel, falls diese sich bei Echo Fox nicht mehr wohlfühlen sollten. Das Ziel der Organisation sei es weiterhin, ein gutes Umfeld für die Spieler zu schaffen, aber auch den Fokus, auf das Top-Level zu gelangen, nicht zu verlieren.


Zumindest Ryan 'freakazoid' Abadir hat sich direkt auf Twitter dazu geäußert und unter das Statement von Echo Fox erklärt, dass er keine Wechselambitionen habe und weiterhin der Organisation treu bleiben wolle.

Auch zwei weitere Mitspieler haben sich zum Wechsel geäußert. Auf Twitter verkündeten Shahzeb 'ShahZaM' Khan und Ronnie 'ryx' Bylicki, dass sie das Lineup verlassen werden.

Gespannt kann man nun abwarten, ob sich die anderen beiden Spieler ähnlich verhalten werden oder drei Spieler als Core-Team der Organisation treu bleiben.

Lineup Echo Fox
us Ryan 'freakazoid' Abadir
us Sean 'seangares' Gares
us Daniel 'roca' Gustaferri

Kommentare