WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
26 September
16:30 CEST
Complexity Gaming
COL
1.63
FaZe Clan
FaZe
2.37

99Liga: Disqualifikation für DieBernds

Geposted von MiPu,
In der vergangenen Woche hat die Ligaleitung der 99Damage Liga Beweise erhalten, dass es in der ersten Division der vierten Saison zu einem Betrugsversuch gekommen ist. Nachdem die Hinweise gesichtet wurden, wird das Team DieBernds mit sofortiger Wirkung aus der laufenden Saison disqualifiziert.

Das Team DieBernds, welche den Direktaufstieg aus der dritten Saison erreicht haben, werden mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb ausgeschlossen. Grund dafür ist der Betrugsversuch und Einsatz eines nicht spielberechtigten Spielers, der für einen im aktiven Lineup eingetragenen Spieler agierte. Die genaue Beweislage sowie Handlungen können dem Statement der Liga Administration entnommen werden.

Statement der 99Damage Liga Administration

Der Ligaleitung liegen seit einigen Wochen Aussagen vor, dass es sich bei dem Spieler Ugur 'baldii' Altinbas womöglich um den für alle 99Damage-Turniere gesperrten Spieler dukiiii handeln soll. Diese Aussagen stammen aus dem direkten Umfeld von dukiii, bislang konnten aber keine eindeutigen Beweise hierfür vorgelegt werden. Den Aussagen vorausgegangen, haben wir aktiv diverse Accounts überprüft und konnten nun dank dem Upload der ESL Wire-Daten vom fünften ESL Meisterschaft Swiss-Cup die Beweislage untermauern.

Hier fallen zwei bei uns registrierte Steam-Accounts in der Historie von dukiii auf:
Aufgrund der Glaubwürdigkeit der Aussagen und den Beweisen, die die Linesman–Daten hervorgebracht haben, wird das Team DieBernds wegen dauerhaften Einsatzes eines nicht spielberechtigten Spielers mit sofortiger Wirkung aus der laufenden Saison ausgeschlossen und steigen entsprechend zur nächsten Saison ab. Zu dieser kann sich das Team, ausgenommen des Spielers baldii, erneut anmelden.

Da der Account von Nail 'nail' Djelosevic in der Liste der geloggten Accounts auftaucht, bestätigt es ebenfalls den Verdacht, dass das Team Phoenix die 99Damage Arenen 18 und 19 auch mit dem Spieler dukiii bestritten hat. Dieser hatte seine Sperre kurz vor Start der 99Damage Arena 18 erhalten.

In diesem Zusammenhang erhalten die folgenden Spieler des damaligen Lineups zusätzlich eine Verwarnung, welche für alle von 99Damage und/oder Freaks 4U Gaming durchgeführten Turniere gilt.
Neben der Verwarnung für die Spieler aus dem damaligen Lineup werden die Teams, für die diese Spieler aktuell unter Vertrag stehen, für den Zeitraum von 6 Monaten oder bis zum Ausscheiden der Spieler aus dem Lineup, zu keinen weiteren Turnieren, die von 99Damage und/oder Freaks 4U Gaming veranstaltet werden, eingeladen.

Wir möchten noch einmal daran erinnern, dass jegliche Betrugsversuche, die durch verschiedenste Arten von Beweisen offensichtlich sind, mit einer Disqualifikation und möglichen weiteren Konsequenzen bestraft werden. Wir möchten sicherstellen, dass der Spielablauf in der 99Damage Liga fair über die Bühne geht und sich jeder Spieler, der aktiv an der Liga teilnimmt, an unser Regelwerk hält.*

*Wichtig: Um den Organistionen nicht zu schaden, sind die oben genannten Spieler weiterhin spielberechtigt. Sollten diese sich von der aktuellen Organisation trennen, greift die sechs-monatige Sperre nach Verlassen der Oragnisation.

Aufgrund der Disqualifikation für DieBernds werden alle Partien in der ersten Division der 99Damage mit einem Default-Win für die anderen Teilnehmer gewertet.

Partner der 99Damage Liga


Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner