WERBUNG:
ESLMby99DMG Bewerbung

WESG: Erste Details zu den APAC Finals veröffentlicht

Geposted von Olimee,
Knapp eine Woche nach der Veröffentlichung einiger Details zum chinesischen Offline-Qualifier, hat die WESG nun erste Informationen zum darüberstehenden Asien-Pazifik Qualifier bekannt gegeben. Demnach erhalten 18 Teams die Chance sich einen der 6 Slots für das weltweite Finale im Dezember zu sichern. Weiter erhalten die ersten acht Teams auch ein Preisgeld im Gesamtwert von 75.000 USD. Mehr Details zu den Teams, Slot- und Preisgeldverteilungen gibt es in der News!

Und wöchentlich grüßt das Murmeltier... naja so oder so ähnlich betreibt die WESG ihre Ankündigungspolitik, denn erst letzte Woche gab es einige Infos zum chinesischen Offline-Qualifier, nun folgen also erste Details zum Asien-Pazifik Pendant. Man merkt also: Es geht langsam auf die Zielgerade zu, so finden ja bereits im Dezember diesen Jahres die großen Global Finals des Mega-Events statt.

Potentielle Teilnehmer des Events sind unter anderem die Chinesen von TYLOO und VG.CyberZen oder die Koreaner von MVP Project. Alle drei kämpfen gerade beim StarLadder i-League Invitational #2 in Kiew um das Weiterkommen, naja zumindest die Chinesen, denn das Team von MVP Project ist bereits Gestern aus dem Turnier geschieden. Und genau wie in Kiew, dürften auch beim APAC Qualifier die beiden chinesischen Teams als die größten Favoriten gelten, oder wenigstens eines der beiden, denn der Sieger des chinesischen Qualifier erhält bereits einen direkten Invite zu den Global Finals. Doch auch die unbekannteren Teams, dürfen sich Chancen auf eine Teilnahme ausrechnen. Denn so erhalten die ersten sechs Teams einen Slot für das Endturnier.

Insgesamt kämpfen beim APAC-Qualifier 18 Teams ums Weiterkommen, sowie ein Preisgeld in Höhe von 75.000 USD. Stattfinden wird das Ganze vom 10. bis 13. November im Korea International Exhibition Center in Ilsanseo-gu (Südkorea). Dabei setzt sich das Teilnehmerfeld unter anderem aus dem zweit- und drittplatzierten des chinesischen Qualifiers, sowie zwei Teams aus dem australischen Qualifier, zusammen. Hier die genaue Slotverteilung des APAC-Qualifiers:

Region
China
Australien
Neuseeland und die pazifischen Inseln
Taiwan, Hong Kong und Macau
Südkorea
Malaysia
Philippinen
Japan
Thailand
Singapur
Indien und Südostasien
Zentralasien
Südasien
Slots
2
2
1
1
2
2
2
1
1
1
1
1
1


Weitere Details zum Event, sowie alle Vorqualifier findet ihr auf der Website der WESG.

Und hier die Preisverteilung:
  • 1. 30.000 USD + Slot für die WESG Global Finals
  • 2. 18.000 USD + Slot für die WESG Global Finals
  • 3. 9000 USD + Slot für die WESG Global Finals
  • 4. 6000 USD + Slot für die WESG Global Finals
  • 5.-6. 3000 USD + Slot für die WESG Global Finals
  • 5.-6. 3000 USD + Slot für die WESG Global Finals
  • 7.-8. 3000 USD
  • 7.-8. 3000 USD


Mal sehen welche Teams es bis zu den Global Finals in China schaffen werden! So oder so erfahrt ihr dies dann natürlich bei uns, unter anderem durch unsere Coverage zum Mega-Event.

Kommentare

WERBUNG:
ESLMby99DMG Bewerbung