Geposted von DominikhNy,
Vom 2. - 6. Februar wird der MLG CS:GO Last Chance Qualifier für die Teams aus Europa und aus der CIS-Region ausgetragen. Bei diesem Qualifier erhalten 11 Teams aus den genannten Regionen die Chance, sich einen Platz für den MLG Columbus 2016 Offline Qualifier zu erspielen. Die beiden Finalisten erhalten eine Einladung um sich vom 26. bis zum 28. Februar in Columbus, Ohio, für das erste Major dieses Jahr und das erste Major außerhalb Europas zu qualifizieren.

Für den MLG 2016 EU/CIS Last-Chance Pre-Qualifier, bei dem sich die Finalisten einen Platz für den Offline-Qualifier des MLG Majors sichern, erhielten acht Teams aus Europa eine direkte Einladung, darunter auch die Dänen von SK Gaming und die polnischen Akteure von Lounge Gaming. Abgerundet wird das Teilnehmerfeld mit drei Organisationen aus dem PGL Regional European Minor Championship, diese werden am Montag den 1. Februar bekanntgegeben. Genauere Informationen zum Ablauf des Turniers, welches als Single-Elimination-Bracket im Best-of-Three-Format ausgespielt wird, werden seitens CEVO am Montag den 1. Februar mit den drei ausstehenden Teams bekanntgegeben.

Teilnehmerfeld MLG 2016 EU/CIS Last-Chance Pre-Qualifier
dk SK Gaming (Invite)
se Ancient (Invite)
ru Team YP (Invite)
eu ENCE (Invite)
cis Rebels (Platz #2 CIS Minor)
ru Arcade eSports (Platz #3/#4 CIS Minor)
ru Method (Platz #3/#4 CIS Minor)
pl Lounge Gaming (Invite)
eu PGL Minor #2
eu PGL Minor #3/#4
eu PGL Minor #3/#4


Weitere Informationen findet ihr in unserer Coverage.

Kommentare