Geposted von cLaun,
Am kommenden Wochenende wird Starladder das zweite Minor des Jahres austragen. Das Turnier wird im Victoria Olimp Hotel in Minsk, Weißrussland ausgetragen und dem Gewinner stehen neben 50.000 USD (ca. 45.767 EUR) auch ein Platz auf dem MLG Columbus 2016 Offline Qualifier zu. In Minsk kämpfen also vom 22.-24. Januar die besten Teams der CIS Region, welche nicht ohnehin schon für das Major oder den Offline Qualifier qualifiziert sind, um den ersten Platz.

Neben einigen bekannten Namen wird es für das neue Method-Lineup das erste Turnier unter neuer Flagge. Mit einer neuen Organisation wird auch Mihail 'Dosia' Stolyarovs Gambit Esports in Minsk antreten, sie werden als Favoriten für das Turnier gehandelt. Das Teilnehmerfeld von acht Teams, was sich aus drei direkten Einladungen und fünf Teams aus Online Qualifiern zusammensetzt wurde nun in Gruppen eingeteilt und ein Zeitplan bekannt gegeben.

Die Gruppen werden in Double-Elimination ausgespielt, wobei die ersten Matches sowie das Lower-Bracket Finale im Best-of-One Modus gespielt werden. Das Upper-Bracket Finale und das Consolation Finale werden wie auch die Playoffs im Best-of-Three Modus ausgespielt.

Teilnehmerfeld CIS Minor

Zeitplan CIS Minor
Freitag, 22. Januar 2016
  • 12:00 - ru Method vs. ru Fluffy Gangsters
  • 13:15 - ru Arcade vs. ru Quest
  • 14:30 - cis Rebels vs. ru Binary Dragons
  • 15:45 - cis Gambit Gaming vs. ua eXplosive
  • 17:00 - Gruppe A Upper-Bracket Finale
  • 19:30 - Gruppe B Upper-Bracket Finale
Samstag, 23. Januar 2016
  • 14:00 - Gruppe B Lower-Bracket Finale
  • 15:15 - Gruppe A Lower-Bracket Finale
  • 16:30 - Gruppe A Consolation Finale
  • 19:00 - Gruppe B Consolation Finale
Sonntag, 24. Januar 2016
  • 13:00 - Halbfinale #1
  • 16:00 - Halbfinale #2
  • 19:00 - Finale

Weitere Informationen findet ihr in folgenden Coverages:
MLG Columbus 2016
MLG Columbus 2016 Minors & Last-Chance
MLG Columbus 2016 Offline Qualifier

Kommentare