WERBUNG:

Phoenix gewinnt 99Damage Arena #19

Geposted von cLaun,
In den letzten zwei Tagen stand die letzte 99Damage Arena zur Qualifikation für die nächsten 99Damage Masters an. Nummer 19 startete mit Millenium, Team YP, ESC Gaming, Vexed Gaming sowie dem Sieger der letzten Arena Phoenix. Es ging erneut um 3.000 USD (umgerechnet ca. 2.750 EUR) Preisgeld, welches über vier Matches verteilt wurde. Zudem war heute die letzte Möglichkeit, Punkte für die Qualifikation zu den vierten 99Damage Masters zu sammeln.

Im ersten Match spielten Team YP gegen Millenium und es ging direkt zur Sache. Mit knappen Ergebnissen auf allen drei Maps konnte sich Team YP zunächst auf de_dust2 mit 16:10 durchsetzen, bevor sie die nächsten beiden Maps jeweils mit 14:16 auf de_cache und 12:16 auf de_mirage verloren. 2:1 nach Maps für Millenium und ab in die nächste Runde gegen ESC Gaming. Dies erwies sich als wesentlich leichtere Aufgabe für die Franzosen um Joey 'fxy0' Schlosser. 16:06 auf de_cache und 16:03 auf de_dust2 bescheerten uns ein schnelles 2:0 nach Maps und eine weiteres Vorrücken der Franzosen. Als nächstes ging es gegen zweifachen Major-Teilnehmer Vexed Gaming, wo die erste Map noch knapp war - 16:14 auf de_mirage für Vexed - wurden die Franzosen auf de_overpass absolut überfahren. 16:01 für Vexed und 2:0 nach Maps. Ab gings in Finale gegen Phoenix, dem Gewinner der 99Damage Arena #18.

Auf de_train konnte Vexed auf der T-Seite gut vorlegen - 09:06 stand es zum Wechsel, bevor Phoenix sich noch einmal gut zurück kämpfen konnte. Am Ende ging die Map trotz aller Bemühungen mit 16:12 an die Polen von Vexed. Weiter ging es auf de_dust2, wo es nach sehr viel hin und her mit einem 08:07-Stand für Phoenix in die Halbzeit ging. Nach dem Seitenwechsel holten diese allerdings direkt acht Runden in Folge und gewannen die zweite Map mit 16:07. Es folgte de_inferno und die Polen legten auf der CT-Seite direkt 05:01 vor, bevor das Match sich wieder in einen Schlagabtausch entwickelte, aus welchem Phoenix relativ klar als Sieger hervor ging und die Halbzeit auf der T-Seite mit 09:06 gewann. Vexed sah danach nicht mehr viel Land, Phoenix gewann die dritte Map mit 16:09 und das Match mit 2:1 nach Maps.

Mit ihrem Sieg in der 99Damage Arena #19 unterstreichen Phoenix ihre Qualifikation für die 99Damage Masters #4 und streichen 1.200 USD ein. Die vierte Ausgabe der 99Damage Masters startet am 14ten Januar mit den direkt qualifizierten Teams London Conspiracy und Phoenix sowie sechs eingeladene Teams. Weitere Informationen zu den Invites und dem genauen Ablauf wird es in einer seperaten News im Laufe der Woche geben.

Teilnehmerfeld 99Damage Masters #4

Abschlussplatzierung 99Damage Arena #19
PlatzTeamPreisgeld
1.de Phoenix1.100 EUR
2. - 3.pl Vexed Gaming825 EUR
2. - 3.eu Millenium825 EUR

Alle Informationen zur 99Damage Arena findet ihr wie üblich in unserer Coverage oder in unserer Turnierübersicht, letztere in englischer Sprache.

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: