WERBUNG:

Shox ist neuer In-Game Leader bei Titan

Geposted von _waVe,
Wie Kevin 'akukhoS' Droolans über Facebook bekannt gab, tritt er die Rolle als In-Game Leader an seinen Teamkollegen Richard 'shox' Papillon ab. Ex6Tenz wird weiterhin als Co-Leader agieren. Bereits auf dem Finale der CEVO Pro Season 8, am vergangenen Wochenende, spielte man in dieser Formation und zeigte mit Siegen gegen Natus Vincere und Luminosity Gaming eine ansprechende Leistung. Erst im Halbfinale scheiteterte Titan eSports gegen die späteren Champions von Virtus.pro.
Der aufmerksame Beobachter wird sich gewundert haben, als er auf der Bühne der CEVO Finals Shox in der Mitte des Teams von Titan eSports sitzen sah. Auf dem Platz, der traditionell für den In-Game Leader reserviert ist. Ex6Tenz gab nach Titans Halbfinaleinzug bekannt, dass alles seine Richtigkeit hatte, und Shox offiziell die Rolle des Leaders übernommen hat. Für Ex6Tenz ist dies ein Umbruch in seiner Karriere. Seit Counter-Strike: Source war er stets der Anführer seiner Teams und galt spätestens Ende 2013, als er mit Team VeryGames den damaligen Platzhirschen Ninjas in Pyjamas erstmals Paroli bieten konnte, als einer der besten In-Game Leader der Welt. Für Experten wie Duncan 'Thorin' Shields ist er gar der beste, wie er in einem Video zur Beurteilung von In-Game Leadern skizzierte.



Für Shox ist seine neue Aufgabe gar nicht so neu wie man meinen könnte. Bereits bei Epsilon eSports konnte er als Leader überzeugen und bekleidete diese Rolle auch zwischenzeitig nach dem großen französischen Umbruch bei Team LDLC OL.

Lineup Titan eSports
fr Richard 'shox' Papillon - Leader
be Kevin 'akukhoS' Droolans - Co-Leader
be Adil 'ScreaM' Benrlitom
fr Cédric 'RpK' Guipouy
fr Edouard 'SmithZz' Dubourdeaux


We are in semi-finals on cevo beating Natus Vincere and Luminosity Gaming.

Like you probably saw, we exchanged roles of leader and co-leader between Shox and me. I lost the inspiration this last month in my lead, it was like so "hasbeen" and we decided to let Shox give us a boost. He is good and confident atm. I think it's a good idea, his style is different and it can bring us some news forces for the futur. And to be honnest it's very exhausting to lead all the year! I will probably retake it when he will be "tired" and when I will feel ready again.

In any case, wow, it's very weird to not lead all the long, I feel less tired after the game , it's less exhausting but I need to be more focus, I made so many big mistake in clutchs cauz I'm like not enough focus, so weird! I need to stop it if we want to win Virtus.pro tomorrow.


Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: