Geposted von Knochen,
Der norwegische Spieler Ruben Villarroel 'RUBINO' Brødreskift vom Team LGB eSports muss aus medizinischen Gründen die nächsten Eventreisen absagen. Dies gab der LGB-Manager Kevin 'kevz' Mikkelsen bekannt, der im gleichen Atemzug den Stand-in für die kommende Zeit bekannt gab. Somit wird das Team den bevorstehenden ESL One Cologne 2015 LAN Qualifier sowie die Acer Predator Masters Season #1-Finals in veränderter Konstellation bestreiten. Als Stand-in wird der LGB-Ersatzspieler Kristoffer 'Mystic' Michelsen fungieren, der seit der DreamHack Summer 2015 auf die Ersatzbank musste und zuvor als Stammspieler das eine oder andere Spiel für das Team bestritten hat. Genaue Hintergründe zum Gesundheitszustand hat das Team nicht bekannt gegeben, lediglich die Information, dass die Ärzte weitere Tests mit RUBINO machen müssen und Reisen seinen Gesundheitszustand verschlechtern können, wurden im Statement genannt.

Statement Kevin 'kevz' Mikkelsen (Team Manager):

It's with sadness we have to announce that Ruben 'Rubino' Villarroel will not attend ESL Offline Qualifier nor APM - Due to serious health problems, he's been in contact with his doctor who advised him NOT to travel at the moment, as they need him back for more tests and his health could become worse.
Instead we will bring in Kristoffer 'Mystic' Michelsen in the Qualifier and Offline Finals for APM.
The team is currently Bootcamping in Norway and Mystic will arrive tomorrow and play with the team.
We hope for your support and hope that our great friend and player Rubino, gets well ASAP!


Lineup LGB eSports für die kommenden Events:
no Joakim 'jkaem' Myrbostad
no Pål 'Polly' Kammen
no Morten 'zEVES' Vollan
no Martin 'cENTRYZ' Brandal
no Kristoffer 'Mystic' Michelsen (Stand-In)

Kommentare