WERBUNG:

Team Dignitas gewinnt 99Damage Masters #2

Geposted von MiPu,
Das dänische Team von Dignitas konnte soeben das große Finale der 99Damage Masters #2 gewinnen und sich somit über ein Preisgeld in Höhe von 10.000 USD (umgerechnet ca. 8.770 EUR) für den ersten Platz freuen. Mit 2:0 nach Maps konnten die Dänen gegen das schwedische Mix-Team von 1337 gewinnen. Somit geht die zweite Saison der 99Damage Masters zu Ende, die Zusammenfassung könnt ihr euch noch einmal in dieser News durchlesen.

de mousesports 00:02 se 1337
Das Consolation Finale, welches zwischen 1337 und mousesports stattgefunden hat, startete circa gegen 18 Uhr. Auf de_cache mussten sich die Mäuse aus Berlin mit einem klaren 16:06 geschlagen geben. Auf der zweiten Map, de_cobblestone, starteten die Deutschen recht gut in das Match und konnten zur Halbzeit mit 9 T-Runden in Führung gehen, am Ende mussten sie sich jedoch erneut mit 16:14 geschlagen geben und beenden das Turnier somit auf dem dritten Platz.

dk Team Dignitas 02:00 se 1337
Das große Finale im Anschluss wurde als Rematch des Winner-Bracket Finales ausgetragen, denn bereits hier konnten die Dänen mit 2:1 nach Maps gegen die Schweden gewinnen. Gestartet hatte das erneute Best-of-Three auf de_inferno, auf der die Schweden auf der CT-Seite starteten und sich zur Halbzeit 12 wichtige Runden sichern konnten. Bekannt für de_inferno ist jedoch die Seite der Antiterror-Einheit, weshalb die Spieler um Simon 'twist' Eliasson in der zweiten Hälfte keine einzige Runde mehr auf ihr Konto verbuchen konnten. Auf de_mirage wurde es zu Beginn noch ziemlich knapp, denn der Halbzeitstand lautete 08:07 für die Dänen, welche anschließend auch die zweite Map mit 16:11 gewinnen konnten. Somit ist Team Dignitas der Sieger der zweiten 99Damage Masters und dürfen sich über ein Preisgeld in Höhe von 10.000 USD freuen.

Preisgeldverteilung 99Damage Masters #2
PlatzTeamPreisgeld
1.dk Dignitas8.770 EUR
2.se 13374.385 EUR
3.eu mousesports2.630 EUR
4.de PENTA1.755 EUR

Weitere Informationen könnt ihr wie üblich unserer Coverage entnehmen.

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: