WERBUNG:

Finaler Tag der 99Damage Masters #2

Geposted von MooZE,
Am gestrigen Abend hat vor allem Team Dignitas die Weichen in Richtung Turniersieg bei den 99Damage Masters #2 gelegt, indem sie gegen die Schweden von 1337 als Sieger hervorgingen und sich einen Platz im großen Finale sicherten. Doch auch mousesports hat heute Abend die Chance, die 10.000 US-Dollar Preisgeld, die für den ersten Platz ausgeschrieben sind, zu gewinnen - zuerst müssen sie jedoch gegen 1337 antreten.

Im ersten Match des Abends konnten sich die Mannen rund um Mathias 'MSL' Lauridsen durchsetzen, nachdem die Dänen schon mit 0:1 nach Maps hintengelegen hatten. Jedoch drehten die Akteure noch einmal auf und konnten in der Folge auf de_mirage und de_dust2 den Sieg davon tragen und sich vorzeitig einen Platz im großen Finale sichern.

Dort treffen sie entweder erneut auf 1337 oder aber auf mousesports, die im deutschen Aufeinandertreffen keine Probleme gegen PENTA Sports hatten. Damit steht fest, dass PENTA Sports das Turnier mit dem vierten Platz abschließt und sich über ein Preisgeld von 2.000 US-Dollar freuen darf. Man darf gespannt sein, wer sich im Consolation Final durchsetzen kann und schlussendlich gegen Team Dignitas um den Gesamtsieg spielt.


Preisgeldverteilung 99Damage Masters #2
PlatzTeamPreisgeld
1.dk Dignitas8.770 EUR
2.se 13374.385 EUR
3.eu mousesports2.630 EUR
4.de PENTA1.755 EUR

Weitere Informationen könnt ihr wie üblich unserer Coverage entnehmen.

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: