ESL Meisterschaft Frühling 2023
Die Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühling 2023 - Divisionen 3 - 6 ist gestartet und vom 16.01. bis 03.02.2023 geöffnet. Zur Anmeldung

Flipsid3 Tactics gewinnt CIS Championship

Geposted von Sargannooblike,
Neben den ESEA Season 18 Finals fand dieses Wochenende noch die CIS LAN Championship in Voronezh, Russland statt. Dabei ging es um die Krone des Counter-Strikes der CIS Region, angetreten waren dabei acht Teams. Insgesamt wurden an diese 13.000 USD ausgeschüttet, wobei 5.000 USD alleine an den Erstplatzierten gingen. Von vornherein ging man von einem Zweikampf zwischen den HellRaisers und Flipsid3 Tactics aus. Beide Teams spielten souveräne Gruppenphasen und gewannen mit zwei Siegen ihre jeweilige Gruppe. Die HellRaisers besiegten TEAMSWAGYOLO auf de_cache mit 16:03 und anschließend ebenso USSR auf der gleichen Map mit 16:11. Flipsid3 Tactics musste erst gegen GGWP antreten, die man mit 16:06 besiegte. Anschließend schlug man ACES mit 16:12 auf de_cobblestone.

Anschließend spielte sich Flipsid3 Tactics durch das Winner-Bracket mit jeweils 2:0-Siege gegen WEPLAY und USSR. Im Winner-Braket Finale hieß der Gegner dann das erste Mal HellRaisers. Auf de_mirage siegte man noch mit 16:09 relativ souverän, während es auf de_inferno deutlich knapper zuging. Doch am Ende spielte man sich mit einem 16:13 ins Grand Final und schickte die HellRaisers ins Lower-Bracket, wo sie im Consolation Finale auf ACES trafen. Mit 14:16 verlor das Team um Kirill 'ANGE1' Karasiow die erste Map de_cache, doch auf de_dust2 und de_inferno war man siegreich und zog somit ebenfalls ins Finale ein.

Dort wurde ein Best-of-Five gespielt, wobei Flipsid3 Tactics als Winner-Bracket-Sieger eine Map Vorsprung hatte. Auf de_cobblestone entwickelte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Pausenführung, welche Flipsid3 mit 08:07 dann auch klar machte. Auf der CT-Seite ließen die Spieler um Aleksandr 's1mple' Kostyliev, der auch Top-Fragger des Matches war, nichts mehr zu und gewannen die erste Map mit 16:07. Auch die zweite Map de_overpass begann spannend und ging erneut in eine 08:07-Halbzeitführung, diesmal für die HellRaisers. Erneut bewies Flipsid3 CT-Stärke und spielte das Duell mit 16:10 und 3:0 nach Maps mit Bravour nach Hause.

Damit gewinnen die Mannen von Flipsid3 5.000 USD und untermauern ihren Anspruch als eines der besten Teams der CIS Region. Im gesamten Turnierverlauf verlor man nicht eine einzige Map und gewann beide Aufeinandertreffen gegen einen direkten Konkurrenten: die HellRaisers. Nach dieser Leistung ist es natürlich umso trauriger, dass Natus Vincere nicht die Reise nach Russland angetreten hatte. Denn diese sind wohl das erfolgreichste Team aus der Ukraine und hätten Flipsid3 Tactics gewiss an ihre Grenzen gebracht.

Abschlussplatzierung CIS LAN Championship:
1. Platz: cis Flipsid3 Tactics - 5.000 USD
2. Platz: cis HellRaisers - 3.000 USD
3. Platz: ru ACES - 2.000 USD
4. Platz: ru TEAMSWAGYOLO - 1.000 USD
5-6. Platz: by GGWP - 500 USD
5-6. Platz: ru USSR - 500 USD
7-8. Platz: ru WEPLAY - 500 USD
7-8. Platz: ru PiTER - 500 USD

Kommentare