WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
01 August
20:00 CEST
BIG. OMEN Academy
BIG.A
3.03
Young Ninjas
Y. Ninjas
1.36

FACEIT-League Finals - Der finale Tag steht an

Geposted von Eslabo,
Der Finaltag steht an und damit auch der Kampf um das Siegerpreisgeld in Höhe von 15.800 EUR. Mit dem Ende des gestrigen Tages der FACEIT-League Season 2 LAN-Finals haben sich die Finalisten gefunden. So kam es am gestrigen Tag zu den letzten Gruppenspielen gefolgt von den beiden Halbfinalpartien in dem die Finalteilnehmer ermittelt wurden. In unserer News erhaltet ihr den Rückblick auf gestern sowie den Ausblick auf das Finale am heutigen Tage.
In Gruppe 1 konnte sich LDLC.com durchsetzen, nachdem sie alle vier Spiele gewinnen konnten. Weder Virtus.pro, noch die Amerikaner von Cloud9 konnten ihnen was entgegensetzen, wobei es auf de_inferno für LDLC.com gegen Virtus mit einem 16:14 doch nochmal eng wurde.

Somit wurde gestern ausgespielt welches Team es neben den Franzosen ebenfalls in das Halbfinale schafft. Durchsetzen konnte sich das Team aus Polen, welches auf der ersten Map gegen Cloud9 zwar mit 11:16 unterlag, aber im nächsten Spiel mit 16:6 gewann. Damit ergab sich in der Abschlusstabelle eine Rundendifferenz von -6 für Virtus.pro womit sie vor den Amerikanern, die eine Differenz von -20 Runden hatten. Ebenso wie LDLC.com konnte sich fnatic als Erstplatzierter durchsetzen und gewann seine vier Spiele in der Gruppenphase.

Am Ende ging es also nur noch darum, ob iBUYPOWER oder Team Dignitas das Los haben gegen LDLC zu spielen. Durchsetzen konnten sich die Amerikaner, die Dignitas mit 16:3 schlugen, das zweite Spiel knapp mit 16:13 unterlagen. Damit haben sie eine positive Differenz und qualifizierten sich für das Halbfinale gegen die Franzosen.

Im Halbfinale trafen dementsprechend die Ersten der jeweiligen Gruppe auf die Zweiten der anderen Gruppe, wodurch sich folgende Partien ergaben: LDLC.com gegen iBUYPOWER und fnatic gegen Virtus.pro.

Um 12:30 Uhr startete das erste Halbfinale. Auf der ersten Map de_inferno, die überaus spannend werden sollte, startete iBUYPOWER mit einem überzeugenden 03:12. Als die Seiten gewechselt wurden, konnten die Franzosen allerdings mit gleichem Stand aufholen. Es ging in die Overtime Nummer eins. Dieses Mal startete LDLC auf der Anti-Terror-Seite. Mit 03:02 gewannen sie die erste Halbzeit. Doch iBUYPOWER gelang ebenfalls der Schlag zurück und es stand 20:20. Die zweite Overtime wurde erneut mit einem Sieg der CT-Seite zur ersten Halbzeit beendet. Dieses Mal waren es die Amerikaner, dennoch gelang wieder der ausgleich zum 25:25. Nächste Overtime - Stress und Anspannung sind den Spielern anzusehen. Die Männer aus Frankreich haben den Vorteil der CT-Seite, aber sie schafften es nicht die Halbzeit für sich zu entscheiden und verlieren nach 02:03 und 00:03 mit insgesamt 27:31. Die zweite Map de_dust2 wurde mit einem 04:11 zur ersten Halbzeit und einem 08:05 zur zweiten Halbzeit für iBUYPOWER entschieden. Damit stand der erste Teilnehmer für das Finale fest, ein überraschender hinzu mit dem man vorab nicht unbedingt gerechnet hätte.

Das zweite Halbfinalspiel startete mit Verspätung um ca. 17:00 Uhr. Fnatic machte hier kurzen Prozess und konnte das Quintett der Polen zwei Mal einstellig mit einem 16:08 auf de_inferno und einem 16:07 auf de_mirage besiegen.

Das große Finale wird schlussendlich heute um 12:30 Uhr zwischen iBUYPOWER und fnatic ausgespielt. Das Finale wird im Best-of-Five-Modus ausgetragen und verspricht damit einiges an Spannung. Zur Zeit stehen die Wetten zu etwa 75% auf Seiten der Schweden. Was meint ihr, wer wird die FACEIT League #2 Finals gewinnen und sich damit 15.800 EUR sichern?

Weitere Informationen findet ihr wie üblich in unserer Coverage. Was genau am ersten Tag geschah erfahrt ihr in dieser News.

Leider können wir nach wie vor keinen Stream zum Event anbieten, da nach dem Ausfall von Herke nun auch slivooo Internetprobleme hat und die Termine der anderen Kommentatoren so kurzfristig nicht mehr umgelegt werden konnten. Wir möchten uns daher dafür entschuldigen, hoffen aber, dass ihr das Finale auf einem der anderen offiziellen Streams genauso mit Freude verfolgen werdet.

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner