ESL Meisterschaft Frühling 2023
Die Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühling 2023 - Divisionen 3 - 6 ist gestartet und vom 16.01. bis 03.02.2023 geöffnet. Zur Anmeldung

aAa kündigt atLaNtis und Co.

Geposted von X-Ray,
Eine der ältesten französischen eSport-Organisationen meldete sich im März mit einem Counter-Strike: Global Offensive-Team zurück. Doch nach nur gut vier Monaten trennt sich against All authority wieder von dem französischen Lineup rund um Fabien 'atLaNtis' Deguiraud und Jérôme 'HeUkAlkyPtuS' Bassat als bekannteste Spieler. International ist das Team nicht häufig in Erscheinung getreten. In unserer Datenbank finden sich lediglich drei Spiele - alle gegen französische Teams auf der Gamers Assembly 2014 in Poitiers im Westen Frankreichs. Letztendlich flog aAa damals vom Viertelfinale ins Lowerbracket und konnte dort im BO1 nicht gegen Katrina gewinnen.

Statement von Rémy 'RevZ' Prieur:

It is with huge regret that the aAa adventure is over for us. The time we could spend playing the game did not allow us to commit ourselves enough and meet the goals we had set when we joined the organisation. Nevertheless, we would like to thank aAa for sending us to different events and for providing us with optimal conditions during these months. Despite this setback, our adventure is not over altogether as we will return with this lineup after the summer.


Ehemaliges Lineup against All authority:
fr Jérôme 'HeUkA' Bassat
fr Fabien 'atLaNtis' Deguiraud
fr Rémy 'RevZ' Prieur
fr Boris 'bobbY' Sanh
fr Rémi 'instanz' Poilblanc
fr Pierre 'Opi' Campistrau (Manager)

Kommentare