ESC Gaming wieder mit polnischem Team

Geposted von p1vo,
Eines der bekanntesten polnischen Teams hinter Virtus.Pro wechselt zu der deutschen Organisation ESC Gaming. Nachdem drei von den fünf Akteuren schon längere Zeit zusammen spielen, wechseln sie nun geschlossen zu ESC. Zuvor spielten sie für MeetYourMakers mit Mariusz 'Loord' Cybulski und Bartosz 'Hyper' Wolny, die allerdings zu Inshock wechselten. Ziel ist ein guter Platz in der SLTV zu ergattern sowie mindestens die Nummer zwei in der polnischen EPS zu werden.
Die Jungs landeten in der abgelaufenen SLTV-Saison auf Platz 11 und somit einen Platz vor dem deutschen Team von mousesports. Dort spielten sie allerdings noch mit Loord und Hyper. Der Kern des Teams spielt schon länger zusammen, erst für MeetYourMakers, dann organisationslos als DobryGaming und nun also wieder für eine sehr bekannte Organisation: ESC Gaming. Als Ziel will man in der SLTV wieder ähnlich abschließen. In der polnischen EPS steckt man sich jedoch höhere Ziele und möchte nach Virtus.Pro mindestens Zweitplatzierter werden. Auch die EMS One in Köln ist geplant, dafür muss man sich allerdings erst durch die Qualifier kämpfen. Ihr ausgesprochenes Ziel in der polnischen EPS zu erreichen, scheint momentan realistisch, ist Loords neues Team Inshock doch aus der EPS aufgrund von DDoS-Attacken ausgestiegen. Mit zwölf Punkten hat man drei Punkte Rückstand auf Virtus.Pro und drei Punkte Vorsprung auf ALSENTeam.

Statement Lukas 'PRAWUs' Ganczewski - Teammanager:

Nach vielen langen Gesprächen mit vielen Organisationen haben wir uns für die aus unserer Sicht Beste entschieden. Hiermit gebe ich bekannt, dass das Team offiziell ESC Gaming beitritt! Trotz einiger Änderungen, die wir vor einiger Zeit gemacht haben, ist unser Team in bester Verfassung. Ich hoffe, dass wir mit Stolz in der Lage sein werden eine solch große Organisation wie ESC zu vertreten.

Unsere Ziele sind es mindestens einen zweiten Platz in der EPS Polen in Krakow zu belegen und unsere gute Position in der SLTV StarSeries zu verteidigen und uns für die ESL One finals qualifizieren zu können. Am Ende möchte ich unserer neuen Organisation und ihren Sponsoren Icy Box, Sennheiser, EIZO, RaidSonic, Ckras und Ultraforce danken. Außerdem natürlich allen unseren Fans, die uns untersützt und unsere Spiele geschaut haben.


Lineup ESC Gaming:
pl Grzegorz 'SZPERO' Dziamalek
pl Pawel 'innocent' Mocek
pl Michal 'MICHU' Müller
pl Mikolaj 'mouz' Karolewski
pl Jacek 'Minise' Jaziak

Kommentare