ESL Meisterschaft Frühling 2023
Die Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühling 2023 - Divisionen 3 - 6 ist gestartet und vom 16.01. bis 03.02.2023 geöffnet. Zur Anmeldung

s1mple und Co. verlassen Courage Gaming

Geposted von X-Ray,
Das ukrainische Team trennt sich mit sofortiger Wirkung von ihrer Organisation Courage Gaming. Harmonisch scheint diese Trennung jedoch nicht gewesen zu sein, da das Team vom Management anscheinend hinter das Licht geführt wurde und gewonnenes Preisgeld nicht ausgezahlt wurde. So beginnt auf jeden Fall die Suche nach einer neuen Organisation. Zuletzt konnten die Jungs um Andrew 'B1ad3' Gorodenskiy auch nicht gerade überzeugende Ergebnisse liefern. In der SLTV StarSeries belegt man aktuell von sechzehn Plätzen nur den Vierzehnten, nachdem das Team nur zwei Spiele gewinnen und zwei weitere Spiele Unentschieden spielen konnte. Jedoch waren viele Spiele, die verloren wurden, sehr knapp. Zu erwähnen wäre hier das Match gegen Team Alternate vor wenigen Tagen, bei dem das deutsche Team nur mit 16:14 gewinnen konnte.

Ein weiterer kritischer Punkt sind die Cheatgerüchte, die Alexander 's1mple' Kostylev betreffen. Da er schon einen ESL-Ban hat, durfte das Team nicht an der Qualifikation zur EMS One teilnehmen und viele sind sich nicht sicher ob der Ukrainer dazu gelernt hat. Aktionen wie das AWP-Ace gegen fnatic werden daher noch heiß diskutiert.



Lineup ex-Courage Gaming:
ua Andrew 'B1ad3' Gorodenskiy
ua Romka 'z1' Poltavchenko
ua Konstantin 'Pr1zraK' Krivosheev
ua Alexander 's1mple' Kostylev
ru Georgi 'WorldEdit' Yaskin

Kommentare