WERBUNG:

Auch H2k Gaming für Fragbite Masters qualifiziert

Geposted von MiPu,
Der zweite Quali-Cup für die anstehenden Fragbite Masters ist beendet und somit steht ein weiteres Team für die Gruppenphase fest. Das norwegische Team H2k Gaming rund um Adrian 'hoyland' Johansen konnte sich im Finale gegen das europäische Mix-Team rund um George 'hudzG' Hoskins durchsetzen und ist somit für die Gruppenphase gesetzt. Im Teilnehmerfeld waren erneut starke Teams vertreten. Darunter zum Beispiel die Schweden von highgrade, die Franzosen von LeetGamerZ, das bulgarische Team headshotBG, das russische Team USSR sowie die deutschen Vertreter Team Alternate und Playing Ducks. Während sich die Enten bereits in der ersten Runde gegen das estländische Team MayaM Gaming geschlagen geben mussten, scheiterte das Lindener Werksteam in der zweiten Runde gegen ein norwegisches Mix-Team.

Im Finale des zweiten Qualifiers, welcher am Montag gestartet war, standen sich im Finale H2k Gaming sowie hudzGs TEAM gegenüber. Die Norweger konnten das Best-of-One-Match für sich entscheiden und spielen somit in der Gruppenphase der Fragbite Masters mit.

Lineup H2k Gaming:
no Ruben 'RUBINO' Villarroel
no Adrian 'hoyland' Johansen
no Bjoern 'Skurk' Maaren
no Preben 'prb' Gammelsæter
no Markus 'maak' Karlsen


Aktuelle Teilnehmerübersicht Fragbite Masters 2014:
Gruppe A:
se Ninjas in Pyjamas
ua Na'Vi
dk 3DMAX!

eu Qualifier
Gruppe B:
fr Clan Mystik
se fnatic
fr LDLC.com

eu Qualifier

Gruppe C:
se LGB eSports
ua ex-Astana Dragons
pl Virtus.Pro

eu Qualifier
Gruppe D:
dk Team Dignitas
fr Titan eSports
eu Team Property

eu Qualifier

Qualifizierte Teams:
pt k1ck eSports Club
no H2k Gaming

Bereits heute Abend findet der dritte Qualifikationscup statt, der vierte und letzte dann am Freitag. Anschließend werden die vier Qualisieger auf die vier Gruppen aufgeteilt und spielen dann mit den bekannten Teams der CS:GO-Szene um ca. 16.000 EUR.

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: