WERBUNG:

Abschlussnews FRAGLAND-Lan

Geposted von MiPu,
Heute Morgen sind endlich die letzten Spiele der FRAGLAND-Lan zu Ende gegangen. Nach langen Verzögerungen aufgrund technischer Probleme sowie Demoforderungen, hatte sich das Turnier im Hinblick auf den Zeitplan erheblich verschoben. KILLERFISH konnte im Finale mit 1:0 nach Maps gegen Impressive Gaming gewinnen und sich somit das Preisgeld in Höhe von 2.000 EUR sichern. Die ersten Impressionen aus dem Lindener Freizeitpark waren am Freitag eingetroffen. Zeitgleich folgte die schlechte Nachricht, dass am selben Abend kein Stream bereitgestellt werden kann, da alle Teilnehmer über eine Internetleitung verbunden sind und viele Spieler noch die CS:GO-Updates ziehen mussten. Die Gruppenphase startet in der Nacht von Freitag auf Samstag und gestern Mittag konnte der Stream zum ersten Mal online gehen.

Nach beiden Matches in der Round 2,5 des Looserbrackets, folgten Demoforderungen sowie Timetables von Team Server-Forge und FragFever. Nach mehreren Stunden konnten die Demoanalysen abgeschlossen werden und es wurden keine Cheats festgestellt - es sollten jedoch nicht die letzten Demoforderungen sein. Mit massiven Delays konnte schließlich um 6:17 Uhr das Grand Final zwischen KILLERFISH eSport e.V. und Impressive Gaming ausgetragen werden, welches auf einer Map, de_mirage, mit 16:11 für KILLERFISH entschieden werden konnte.

Abschlussplatzierung FRAGLAND 2014:
1. Platz:
KILLERFISH eSport e.V. - 2.000 EUR
2. Platz: Impressive Gaming - 1.200 EUR
3. Platz: PENTA Sports - 800 EUR

Den Turnierverlauf und alle anderen Informationen könnt ihr natürlich noch einmal in unserer Coverage betrachten.

Kommentare