ESL Meisterschaft Frühling 2023
Die Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühling 2023 - Divisionen 3 - 6 ist gestartet und vom 16.01. bis 03.02.2023 geöffnet. Zur Anmeldung

EMS One Qualifier 2: Viertelfinale 1 & 2

Geposted von MiPu,
Die ersten Partien des zweiten deutschen Qualifiers für die EMS One Katowice 2014 sind gespielt und auch die ersten Viertelfinalspiele stehen fest. Somit treffen am heutigen Samstag um 19:00 Uhr Team Alternate auf Team ServerForge und um 21:00 Uhr YDK.ME auf UNKNOWN. Beide Matches werden von unseren Castern Fabian 'V3n0m' Doellert sowie Roman 'doom' Herbig gecastet.

Team Alternate konnte sich im ersten Match mit einem 16:10 auf de_inferno gegen EFF KULT durchsetzen, nachdem sie zur Halbzeit bereits mit 09:06 geführt hatten. Im darauffolgenden Match kam es zum Aufeinandertreffen mit den SCHUMMLERN, bei dem es auf de_dust2 zur Halbzeit 08:07 für die SCHUMMLER stand. In der zweiten Halbzeit jedoch drehten die Jungs rund um Azmican 'asmo' Berberoglu das Spiel nochmal zum Endergebnis von 16:11. Im Achtelfinale kam es erneut auf de_dust2 zum Kampf gegen die BlueJays. Zur Halbzeit führte das Lindener Team mit 12:03, konnten das Match mit 16:05 beenden und somit ins Viertelfinale einziehen.

Team Server-Forge rund um Christian 'crisby' Schmitt und Co besiegten in der ersten Runde das Team mixen! mit 16:05 auf de_dust2 und konnten im zweiten Match knapp mit 16:12 gegen Team Winner gewinnen, nachdem sie in der Halbzeit, ebenfalls auf de_dust2, mit 05:10 in Rückstand lagen. Im Achtelfinale trafen sie anschließend auf das Team InQontrol, welches sie auf de_inferno mit 16:04 besiegen konnten.

Stream: Fabian 'V3n0m' Doellert (ab 18:45 Uhr)



Anschließend um 21:00 Uhr treffen zwei eher unbekannte Teams aufeinander. YDK.ME erhielt in der ersten Runde ein Freilos und konnte sich in der Round-of-32 mit 16:11 gegen TheyKickAss durchsetzen. Im Achtelfinale spielten sie auf de_nuke gegen die PANDAS und nach der regulären Spielzeit stand es 15:15. Nach der Overtime gingen YDK.ME mit 04:01 in Führung und entschieden das Match für sich.

Das österreichische Team UNKNOWN, bei dem unter anderem Stefan 'H1T' Wohlauf spielt, setzte sich in den ersten Runden mit 16:14 gegen 3D-Gaming sowie mit 16:0 gegen Team SiCHLOR durch. Im letzten Match traf das Team anschließend auf Vination eSports. Gespielt wurde de_nuke und die Jungs rund um Alexander 'Nehringgg' Nehring gingen zur Halbzeit mit 10:05 in Führung. Schlussendlich konnten die Österreicher das Spiel noch einmal drehen und mit einem knappen 16:14 gewinnen.

Stream: Roman 'doom' Herbig (ab 20:45 Uhr)



Während es Team Alternate ins Viertelfinale geschafft hat, war für die Playing Ducks e.V. und Planetkey Dynamics bereits schon nach der zweiten Runde Schluss. Auch KILLERFISH eSport e.V. musste sich im Achtelfinale gegen Death.Energy geschlagen geben. Um sich trotzdem noch qualifizeren zu können, müssen die Teams ihre Chance bei den beiden europäischen Qualifiern nutzen. Alle weiteren Informationen könnt ihr wie immer unserer Coverage entnehmen.

Kommentare