ESL Meisterschaft Frühling 2023
Die Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühling 2023 - Divisionen 3 - 6 ist gestartet und vom 16.01. bis 03.02.2023 geöffnet. Zur Anmeldung

EL1TEG4M3RS1337 gewinnt FACEIT-Cup Januar

Geposted von MooZE,
Das schwedische Mix-Team der EL1TEG4M3RS1337 hat sich den Sieg in der ersten Ausgabe des FACEIT-Cups im Jahr 2014 gesichert. In einem Teilnehmerfeld, das mit Teams wie zum Beispiel fnatic oder aber Nameless gespickt war, setzten sich Dennis 'dennis' Edman und Co. im Finale gegen die französische Auswahl von Nameless durch. Die Sieger der DreamHack Winter 2013 schafften es nicht über das Halbfinale hinaus. Nachdem EL1TEG4M3RS1337, das aus Spielern von SK Gaming sowie LGB eSports bestand, im Halbfinale mit 16:09 gegen das ehemalige Team der Astana Dragons gewonnen hatte, traf man im Finale auf Nameless. Die erste Map ging mit 11:16 verloren, doch auf de_cache und de_dust2 konnte sich das schwedische Team steigern und sich so die 800 US-Dollar sichern, die es in der Monatsausgabe des FACEIT-Cups für den Gewinner gibt. Das Finale wurde erst nach mehr als drei Stunden beendet, da man zwischenzeitlich mit DDoS-Attacken zu kämpfen hatte.

Preisgeldverteilung FACEIT Cup:
1. Platz: se EL1TEG4M3RS1337 - 800 USD (umgerechnet ca. 581 EUR)
2. Platz: fr Nameless - 400 USD (umgerechnet ca. 290 EUR)
3./4. Platz: se Fnatic - 150 USD (umgerechnet ca. 108 EUR)
3./4. Platz: ua ex-Astana Dragons - 150 USD (umgerechnet ca. 108 EUR)

Alle weiteren Informationen zu dem Monatsfinale findet ihr wie immer in unserer Coverage.

Kommentare