Fnatic und Co. im FACEIT Cup dabei

Geposted von PhiLLiii,
FACEIT hat angekündigt, dass Fnatic und das ehemalige Team der Astana Dragons am monatlichen FACEIT- Cup teilnehmen werden. Nun wurden mit den Franzosen von Nameless sowie einem schwedischen Mix-Team, das den Namen EL1TEG4M3RS1337 trägt, die letzten beiden Profi-Teams für den Cup veröffentlicht. Das Turnier wird am heutigen Abend von Anders 'Anders' Blume begleitet. Monatlich kämpfen acht Teams um ein Preisgeldpool von 1.500 US-Dollar, was umgerechnet knapp 1.100 EUR sind. Vier der Teams können sich über wöchentliche Cups für den monatlichen Cup qualifizieren. Die anderen vier Teams werden vom Veranstalter per Direkteinladung ausgewählt.

Der Gewinner der DreamHack Winter, Fnatic, wird im ersten Cup des Jahres versuchen, sich wieder den ersten Platz zu erkämpfen, nachdem man sich letztes Jahr im Finale mit 2:1 gegen LGB eSports geschlagen geben musste. Des Weiteren sind mit ex-Astana Dragons, Nameless und EL1TEG4M3RS1337 drei weitere Teams im Turnier, die man nicht unterschätzen sollte.

Eingeladene Teams:
se Fnatic
se EL1TEG4M3RS1337
ua ex-Astana Dragons
fr Nameless
Qualifizierte Teams:
se bringarlaget
se hiGhrollers
se BZSX
eu tEAM41

Preisgeldverteilung FACEIT Cup:
1. Platz: 800 USD (umgerechnet ca. 581 EUR)
2. Platz: 400 USD (umgerechnet ca. 290 EUR)
3./4. Platz: 150 USD (umgerechnet ca. 108 EUR)

Kommentare